Versuch in Marl Drewer Zigarettenautomaten aufzubrechen ist gescheitert

Anzeige

Marl: Dienstag, gegen 23 Uhr, versuchten unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten an der Kreuzung Rappaportstraße/Gaußstraße aufzubrechen. Als sie bemerkten, dass eine Zeugin sie beobachtete, flüchteten die beiden Männer zu einem schwarzen VW Golf und fuhren davon. Täterbeschreibung: Der erste Täter war etwa 20 Jahre alt, etwa 175 cm groß, schlank, trug einen grauen Kapuzenpulli und eine Jeanshose. Der zweite Täter war auch etwa 20 Jahre alt, 175 cm groß, schlank, trug einen schwarzen Kapuzenpulli und eine Jeanshose

Unbekannte Täter brachen am Dienstagmorgen in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Griesheimer Straße ein und entwendeten drei Ringe, einen Kettenanhänger und Parfüm.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.