FLAMINGOS .....

Anzeige
Im Vogelpark Walsrode konnte ich die Flamingos beobachten.
Die Rosafärbung des Gefieders ist auf die Aufnahme von Carotinoiden mit der Nahrung zurückzuführen.
Diese sind vor allem in platonischen Algen enthalten.

Ein weiteres Kennzeichen der Flamingos ist der nach unten geknickte Seihschnabel, mit dem sie Nahrung aus dem Wasser oder Schlamm filtern.

Flamingos sind monogame Vögel, das heißt, sie suchen während jeder Fortpflanzungsperiode einen neuen Partner.
Beim Imponierverhalten zeigen die Flamingos unter anderem die besonders farbintensiven Teile ihrer Flügel.

Einmal habe ich ein Pärchen bei der Fortpflanzung erwischt.

Viel Spaß beim Betrachten wünscht Euch

Monika
2
4
4
2
3
4
3
2
1 3
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
12.111
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 29.06.2017 | 19:40  
2.702
Monika Wübbe aus Datteln | 30.06.2017 | 17:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.