HERBSTSYMPHONIE ... Blätter die im Winde treiben. Zweige, die sich müde neigen, Abendrot, das früh verglüht, weil die Zeit die Fäden zieht. (i. riedl)

Anzeige
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 28.09.2015 | 12:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.