Heute möchte ich Euch wieder auf einen Ausflug mitnehmen. Es geht zum MONT-SAINT-MICHEL in der Normandie.

Anzeige
Der berühmte Klosterberg ist unbestritten das bedeutendste Werk mittelalterlicher Klosterbaukunst.
Die "Pyramide der Meere" steht auf einem riesigen Granitfelsen im Wattenmeer vor der Atlantikküste.

Die Bucht von St. Michel hat die höchsten Gezeitenunterschiede Europas.

Bis zu 14 km zieht sich das Meer alle 12 Stunden zurück und mit Geschwindigkeiten bis zu
15 km/h braust es dann wieder heran.

"Auftraggeber" der Kosterburg war laut einer Legende der Erzengel Michael persönlich.

Übrigens ist der Mont - Saint - Michel nach dem Eifelturm das am meisten besuchte Monument Frankreichs.

Viel Spaß beim Betrachten.
1
1
1
1
1
2 1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
31.684
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 09.06.2016 | 14:23  
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 09.06.2016 | 14:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.