Aufruf zur Protestaktion am Marler Rathaus gegen die AFD

Anzeige

Die AfD will einen Stadtverband in Marl gründen. Sage auch Nein zur AfD in Marl! Protestveranstaltung vor dem Rathaus anlässlich der Gründung eines AFD-Ortsverbandes in Marl. GEGEN Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus, Gewalt und FÜR Toleranz, Respekt und kulturelle Vielfalt.  Zur Protestaktion am Marler Rathaus rufen die MARLER WEGE ZUM FRIEDEN auf.

Protestaktion
Am  Freitag, 13.Juli 2018 um 17:00 Uhr am Rathaus der Stadt Marl, Creiler Platz 1.

LEITFADEN DER MARLER WEGE ZUM FRIEDEN

Wir möchten das Bewusstsein für Frieden entwickeln und schärfen.

Unsere Friedensarbeit sehen wir in einem vielfältigen Beziehungsgeflecht mit anderen Organisationen und Grupppen.

Ziel der Friedensarbeit ist es,
-gemeinsam gegen Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und Gewalt
einzutreten
-gemeinsam Zeichen zu setzen für mehr Respekt und Toleranz,
-für ein friedliches Miteinander und für den Schutz unserer Umwelt auf
lokaler und globaler Ebene einzustehen.

Wir fordern
-respektvollen Umgang und ein interkulturelles Miteinander,
-Gleichberechtigung von Mann und Frau, jung und alt, von Menschen mit
und ohne Zuwanderungsgeschichte.


DER ARBEITSKREIS IST PARTEI- UND RELIGIONSUNABHÄNGIG





0
2 Kommentare
568
Patrick Engels aus Bottrop | 12.07.2018 | 09:44  
71
Gerd Plorin aus Kleve | 12.07.2018 | 21:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.