CDU Alt-Marl wählt deutlich verjüngten Vorstand

Anzeige
Der neue Vorstand des CDU Ortsverbandes Alt-Marl mit seiner Ehrenvorsitzenden Marianne Meister. V.l.n.r. Klaus Kahl, Annette Schulte-Kemper, Peter Gesser, Christel Kahl, Marvin Watermann, Margret Ehrke, Hendrik Averkamp, Renate Walter, Marianne Meister, Annette Kammer, Hans Werner Nagel, Marlies Mell.
Marl: Alt-Marl |

Im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung hat der Alt-Marler Ortsverband der CDU einen neuen Vorstand gewählt. Dabei haben sich die Mitglieder für den neuen Vorsitzenden Marvin Watermann ohne Gegenstimmen ausgesprochen.

Mit 22 Jahren ist der angehende Wirtschaftsjurist der jüngste Vorsitzende in der Geschichte der Alt-Marler CDU. Dabei ist Marvin Watermann politisch kein unbeschriebenes Blatt. Seit dem 16. Lebensjahr ist der gebürtige Marler in der Kommunalpolitik aktiv. In der letzten Legislaturperiode des Rates der Stadt Marl war er bereits als sachkundiger Bürger im Ausschuss für Kultur und Weiterbildung aktiv. Im aktuellen Rat ist er ebenfalls als sachkundiger Bürger im Stadtplanungsausschuss vertreten.

Marvin Watermann wird von der langjährig im Vorstand aktiven Christel Kahl und vom Ratsmitglied Peter Gesser als Stellvertreter unterstützt. Die Mitglieder wählten darüber hinaus in den Vorstand: Annette Schulte-Kemper (Kassiererin), Marina Gesser (stv. Kassiererin), Hendrik Averkamp (Medienbeauftragter), Renate Walter (Schriftführerin), Marlies Mell (stv. Schriftführerin). Als Beisitzer wurden Gabriele Düpre, Margret Ehrke, Klaus Kahl, Annette Kammer, Helmut Koch und Hans-Werner Nagel berufen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.