CDU - Stadtverbandsvorstand tagt in Polsum

Anzeige
Marl: Bewegungszentrum Laufer | Der CDU - Stadtverband Marl zu Gast in …., hieß es wieder. Diesmal war der Ortsverband Polsum der Gastgeber des CDU -Stadtverbandsvorstandes Marl. Vor jeder Vorstandssitzung kann der jeweilige Ortsverband über seine politischen Themen berichten. Dieser Vortrag wird meist mit einem Besuch eines örtlichen Unternehmens verbunden.

Los ging es am Dorfplatz mit einem kleinen Rundgang um die Bartholomäus - Kirche, der noch einmal die lose Pflasterung verdeutlichte, über die der Ortsverband schon zu Beginn des Monats berichtete.

Beim Bewegungszentrum André Laufer an der Kirchstraße wurde der Rundgang kurz unterbrochen, um einen Einblick in das Angebot des neuen Gesundheitsangebotes zu bekommen. Im August 2012 eröffnete der ehemalige Physiotherapeut von Rot – Weiß Oberhausen seinen zweiten Standort mitten im „Dorf“. Mit 15 Mitarbeitern deckt das Bewegungszentrum ein breites Spektrum von der Krankengymnastik, Massagen, manuelle Therapie, manuelle Lymphdrainagen bis zu Rückenkursen und Zumba ab.

Die CDU-Besucher sahen ein modern eingerichtetes Bewegungszentrum und das Bild eines Patienten, der bis zu seiner Gesundung im Mittelpunkt der Behandlung steht, die durch fachlich hervorragend ausgebildetes Personal gewährleistet wird. Aber auch nach seiner Genesung setzt sich die Betreuung in Form eines breiten Angebotes zur Erhaltung des Therapieerfolges fort.

Viel Erfolg wünschte Stadtverbandsvorsitzende Anke Ronge André Laufer und dem Bewegungszentrum.

Im Fuchsbau fand abschließend die Vorstandssitzung statt. Hier stand die Information über die letzten beiden Ratssitzungen durch den Fraktionsvorsitzenden Karl-Heinz Dargel im Mittelpunkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.