„Das Wohnzimmer der Mächtigen“

Anzeige
Das ehemalige Wohnzimmer der Mächtigen, der Kanzlerbungalow in Bonn, war für den CDU-Stammtisch im Hans-Katzer-Haus das Ziel. Von 1964 – 1999 war der Bungalow das Empfangs- und Wohngebäude der Bundeskanzler und diente auch zu Repräsentationszwecken. Bei einer Führung durch das Gebäude empfanden alle, dass die Mächtigen der Bundesrepublik bescheiden gewohnt haben. Nach einer Kaffeepause war dann genügend Zeit, um im „Haus der Geschichte“ die Deutsche Nachkriegszeit anschaulich zu erleben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.