Junge Union tritt mit Kandidaten und eigenem Programm zur Kommunalwahl an

Anzeige
Mit fünf Direktkandidaten aus den Reihen der Jungen Union tritt die CDU bei der Kommunalwahl im Mai an. Dazu kommen noch vier Huckepackkandidaten. Allein darum findet sich im Wahlprogramm der CDU auch die Handschrift der Jungen Union wieder.
„Dennoch war es uns wichtig, die Punkte, die wir für besonders bedeutsam halten, noch einmal nur aus unserer Sicht klar darzustellen“, so Oliver Müller (JU-Vorsitzender).
Dazu zählen unter anderem die Themen Freizeit in Marl sowie Bildung, aber auch die Kommunalfinanzen.
Das Programm steht Ihnen auf der Homepage der JU Marl (www.ju-marl.de) zum Download zur Verfügung. Die Homepage wurde inzwischen komplett erneuert und ist eine der ersten JU-Webseiten in Deutschland, die das neue Layout übernommen haben.
Natürlich wird das Wahlprogramm auch in gedruckter Form bei allen Aktionen der JU Marl erhältlich sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.