Martin Schulz "spaziert" am Freitag durch Hülser Fußgängerzone

Anzeige
Kommt nach Marl: Martin Schulz befindet sich im Wahlkampfmodus und kommt vor der NRW-Landtagswahl nach Marl. (Foto: SPD/Dietmar Butzmann)
Marl: Hülser Einkaufsstraße |

Die heiße Phase der Landtagswahl ist angebrochen und die SPD bekommt nach der Schlappe in Schleswig-Holstein möglicherweise etwas kalte Füße. Da kommt ein Überraschungsbesuch zur moralischen Unterstützung von Hoffnungsträger Martin Schulz genau richtig.

Bei der derzeitigen Situation muss Schulz trotz straffer Terminlage auch über die "Dörfer". Und so spaziert er am Freitag ab 14.30 Uhr durch die Hülser Fußgängerzone. Flankiert von den SPD-Landtagskandidaten Carsten Löcker, Hans-Peter Müller und dem Marler Bundestagsabgeordneten Michael Groß. Nach spätestens 45 Minuten dürfte die Schulz-Stippvisite beendet sein.

Angela Merkel bereits am heutigen Mittwoch in Haltern am See

Übrigens: Bundeskanzlerin Angela Merkel rührt bereits am heutigen Mittwoch (ab 18 Uhr) in Haltern am See die Werbetrommel für ihre CDU-Auserwählten in NRW.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.