SARIA: Offener Info-Stammtisch der Anwohnerinitiative „Marler haben Nase voll“ (MHNV)

Anzeige

Die Bürgerinitiative "MHNV" lädt für (Dienstag 04. November 2014) zu ihrem Offenen-Info-Stammtisch ein. Treffpunkt ist ab 19.30 Uhr die Gaststätte Mühlenbach, Breite Str. 26 in Alt-Marl. Eines der Themen des Abends ist der Wunsch vieler Bürgern in Alt-Marl und Frentrop nach mehr Transparenz und Nachvollziehbarkeit bei behördlichen Vorgängen und Entscheidungen.

Außerdem gibt es neue Erkenntnisse zu den Landschaftsschutz-gebietschildern, die nach Angaben des Kreises Recklinghausen im Landschaftsschutzgebiet Rennbach "verschwunden" sind.
Auch der erneute technische Zwischenfall bei SARIA, bei dem der Auffangbehälter für ungeklärte Abwässer überlief, wird thematisiert.

Geplante SARIA-Erweiterung

Worum geht es konkret?
Konkret geht es um die geplante Erweiterung der Firma SARIA, die zur Rethmann-Gruppe gehört und seit den 80er Jahren ein Betriebsgelände im Landschaftsschutzgebiet Rennbach in Marl-Frentrop betreibt. Die geplante Erweiterung ist aber durch das Landschaftsschutzgesetz verboten.

Der Standort: Landschaftsschutzgebiet Rennbach

Das Gebiet wurde von der Bezirksregierung Münster als Naherholungsgebiet ausgewiesen, weil es „wichtige Ausgleichsfunktionen zur Grundwasseranreicherung, Schadstofffilterung und Frischluftentstehung“ erfüllt. (Quelle: Bezirksregierung Münster)

Die Bürgerinitaitve setzt sich dafür ein, dass:

– das Unternehmen SARIA sich sich nicht in dem Landschaftsschutzgebiet in Frentrop erweitern darf (So haben es die Marler Ratspolitiker beschlossen, viele von ihnen sind aber umgefallen und stehen nicht mehr zu ihren eigenen politischen Aussagen.)
– die Ansiedlung des Unternehmens in einem Industriepark geprüft wird. WIR SIND FÜR DEN ERHALT/ ANSIEDLUNG VON ARBEITSPLÄTZEN! das Genehmigungsverfahren für die erste Erweiterung überprüft wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.