Stadt Marl lädt zum Wirtschaftsempfang ein

Anzeige
Dr. Klaus Engel, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG, ist Gastredner beim Wirtschaftsempfang der Stadt Marl.

Zum Wirtschaftsempfang der Stadt Marl wurden für den Dienstag (27. Oktober) zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Politik ins Rathaus eingeladen. Gastredner ist der Vorstandsvorsitzende der Evonik Industries AG, Dr. Klaus Engel.

Um 17 Uhr wird die Stadt die geladenen Gäste im Rathaus begrüßen. Anschließend hält Evonik-Chef Dr. Klaus Engel seinen Vortrag zum Thema „Kräfte bündeln für das Ruhrgebiet“. Das Schlusswort spricht Uta Heinrich, Vorsitzende des Wirtschaftsclub Marl e.V. und ehemalige Bürgermeisterin der Stadt Marl.

Der Wirtschaftsclub Marl e.V. ist in diesem Jahr Kooperationspartner des städtischen Wirtschaftsempfangs. Mit der Veranstaltung vertieft die Stadt Marl den Dialog mit den vor Ort engagagierten Wirtschaftsunternehmen und bietet ein Forum für den fachlichen Meinungsaustausch. So werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wirtschaftsempfangs nach den Wortbeiträgen ausreichend Zeit haben, in ungezwungener Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen und intensive Gespräche zu führen.

Der Wirtschaftsempfang beginnt am Dienstag, 27. Oktober um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Marl.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
814
Udo Surmann aus Herten | 25.10.2015 | 18:49  
3.207
Monika Wübbe aus Marl | 26.10.2015 | 13:03  
814
Udo Surmann aus Herten | 27.10.2015 | 21:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.