Umweltschutz-Familienfest "Rennbachfest" jetzt am Sonntag in Marl Frentrop

Anzeige

Von 11 bis 18 Uhr laden verschiedene Initiativen und Vereine ein zum Rennbachfest an der Rennbachstraße. Damit wollen sie "ein starkes Stück Natur" vor der Haustür feiern.

Es gibt verschiedene Attraktionen wie zum Beispiel Planwagenfahrten, Bastelaktionen für kleine und große Kinder und eine Umwelt-Olympiade. Spannende Experimente im rollenden Umweltlabor machen das Rennbachfest auch für Schülerinnen und Schüler zum Abenteuer. Wer schon immer mal das schöne Gebiet aus der Vogelperspektive erleben möchte, hat dazu am Sonntag die Gelegenheit. Mehr dazu wird aber nicht verraten. Das Landschaftsschutz- und Naherholungsgebiet Rennbach zwischen Alt-Marl und Polsum ist an dem Tag auch Schauplatz einer Talkshow rundum die Themen "Streuobstwiesen, Nistkastenbau und Müllvermeidung".
Mit dabei sind die Naturfreunde Marl, der BUND für Umwelt- und Naturschutz, GrünFür3 und MHNV. Zur Stärkung gibt es Kaffee, Kuchen, Limo und Grillwurst zu familienfreundlichen Preisen.
"MHNV" - Anwohnerinitiative für bleibende Lebensqualität in Marl

Bilder: MHNV
1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.