Workshop Stadtzentrum: Marler Bürger sind wieder gefragt

Anzeige
Zu einem Workshop zur Aufwertung der Stadtmitte sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch (24. Juni) ins Marler Rathaus eingeladen. (Foto: Marl)

Zur Erstellung eines Handlungskonzepts für die Marler Stadtmitte sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Workshop am Mittwoch (24. Juni) um 19 Uhr ins Rathaus eingeladen.

Wohnen, Kultur und Vernetzung

Um das Stadtzentrum städtebaulich und sozial aufzuwerten, sollen diesmal Vorschläge zu Nachfolgenutzungen für das Gelände des ehemaligen Hallenbades und der ehemaligen Hauptschule sowie zu Verbesserungen im Umfeld des Einkaufszentrums „Marler Stern“ und der Wohnquartiere „Wohnen Ost“ und „Merkurstraße“ diskutiert werden. Konkret geht es um das soziale Leben und das Wohnen im Stadtkern, um neue Nutzungen durch Handel und Dienstleistungen, um Kultur und Aktivitäten sowie Mobilität und Vernetzung.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.