online

Britta Müller

815
Lokalkompass ist: Marl
815 Punkte | registriert seit 14.09.2011
Beiträge: 84 Schnappschüsse: 19 Kommentare: 133
Folgt: 4 Gefolgt von: 23
5 Bilder

Im Gänsemarsch über die Bislicher Insel bei Xanten 7

Britta Müller
Britta Müller | Xanten | am 10.01.2016

Xanten: Bislicher Insel, RVR NaturForum | Ein Gans-heitliches Wintererlebnis für die Familie versprach Niederrhein-Guide Andrea Schulze den Teilnehmern der Exkursion „Im Gänsemarsch“ an der Bislicher Insel. Mit allen Sinnen durften interessierte Teilnehmer heute ihr Wissen um die Gänse erweitern. Treffpunkt war das NaturForum in Xanten. Anhand einer Infotafel erklärte Frau Schulze die Geschichte der 1200 Hektar großen Insel und die Planung für die Zukunft. Einst...

1 Bild

NABU Treff in Marl

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 16.11.2015

Marl: Vestischer Hof | Das nächste Treffen des NABU (Naturschutzbund) in Marl ist am 25.11.2015 um 19:30 Uhr im Vestischen Hof in Marl (Rappaportstr. 40, Ecke Lassallestr.). Geplante Themen: 1. Präsentation über Wildblumen im eigenen Garten Erfahrungsbericht über die Anlage von Wildblumenwiesen und Wildpflanzen im eigenen Garten 2. Zeche zu - was nun? Austausch über die zukünftige Nutzung der ehemaligen RAG Flächen - Ideen für die...

1 Bild

Kanadagans im Herbstlaub 15

Britta Müller
Britta Müller | Essen-Süd | am 01.11.2015

Essen: Grugapark | Schnappschuss

1 Bild

Die wunderschönen Kanadagänse im Herbst - so liebenswerte Langhälse 7

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 31.10.2015

Schnappschuss

4 Bilder

Der Grugapark hat beschlossen seine Gänse zu erschießen. 37

Britta Müller
Britta Müller | Essen-Süd | am 18.10.2015

Essen: Grugapark | Seit langem hadert der Grugapark mit seinen Parkvögeln. Es geht um die Kanadagänse. Wie alle Gänse sind es Vegetarier. Am liebsten fressen sie Gras. Nicht besonders energiereich, also müssen sie schon ein Menge Gras zupfen, um sich eine gute Portion Winterspeck anzufressen. Das was vorne in den Schnabel reingeht, landet nach einem Schnellverdauungsprozess wieder auf der Wiese. Ein Haufen Graspampe fällt auf die Wiese,...

8 Bilder

Vogelbeobachtung auf der Halde Haniel mit dem NABU Oberhausen 4

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 22.09.2015

Bottrop: Halde Haniel | Am 20.09.2015 lud der Naturschutzbund (NABU) Oberhausen zu einer Exkursion „Vogelbeobachtung auf der Halde Haniel“ ein. Mit Bus, Fahrrad und Auto reisten die interessierten Vogelfreunde aus den umliegenden Städten an und trafen sich am Fuße der Halde Haniel in Oberhausen. Geleitet wurde die Exkursion von Michael Tomec und Silke Hingmann. Obwohl ich skeptisch war, ob es überhaupt Vögel auf der Halde zu sehen geben wird,...

1 Bild

EM Gold für Vielseitigkeitsreiter Michael Jung und fischerTakinou

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 13.09.2015

Im strömenden Regen fand die EM der Vielseitigkeitsreiter in Schottland statt. Die deutschen Reiter konnten sich allesamt gut platzieren. Unerwartet konnte das jüngste Pferd im Starterfeld die Goldmedaille nach Hause bringen: fischerTakinou unter Michael Jung. Im letzten Jahr hatte ich sie noch in Hünxe live gesehen, an diesem Wochenende unter den dicken Regentropfen auf den TV Kameras im WDR Fernsehen. Mehr Informationen...

1 Bild

Kleine Ausstellung über den Habicht

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 12.09.2015

Marl: Sparkasse | Eine kleine, aber feine Habichtausstellung ist noch bis zum 16.09.2015 im Sparkassenhochhaus an der Bergstraße 8 in Marl zu sehen. Der NABU Kreis Recklinghausen hat dort ein paar Greifvögel, Federn, Fotos und Informationstafeln ausgestellt. Wer in Hüls ist sollte sich das mal ansehen - zu den Geschäftszeiten der Sparkasse erreichbar. Infos zum NABU findet ihr unter http://www.nabu-halternamsee.de

4 Bilder

Expedition ins Vogelreich der Bislicher Insel 2

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 09.09.2015

Am 06.09.2015 lud der Regionalverband Ruhr (RVR) zur „Expedition ins Vogelreich der Bislicher Insel“ ein. Um 10 Uhr trafen sich die interessierten Teilnehmer am NaturForum Bislicher Insel in Xanten. Unter der Führung von Vogelkundler Bruno Gasthaus von der Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Sonsbeck e.V. ging es zu einer Wanderung über die Bislicher Insel mit Einkehr in die dortigen Vogelbeobachtungshütten. Gleich am...

8 Bilder

Kleine Zebras auf dem Citysee 3

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 26.07.2015

Marl: City-See | An die bunt-karierten Kühe auf der Insel am City See haben sich die Marler Bürger längst gewöhnt. Neu sind die kleinen Zebras, die seit Ende Juni über den See schwimmen - echte Hingucker! Es sind die schwarz-weiß gestreiften Kinder des Haubentaucher Paares, welches Mitte Mai an den City See gezogen ist. Kaum waren Herr und Frau Haubentaucher angekommen, haben sie auch schon fleißig an ihrem Nest gebaut. Auf der Südseite...

3 Bilder

Bei der anhaltenden Hitze: Vogeltränken aufstellen!

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 03.07.2015

Temperaturen bis zu 40°C sind angekündigt - unsere Garten- und Balkonvögel brauchen jetzt viel Wasser - genau wie wir Menschen. Vogelfreunde sollten Wasserschalen bereitstellen und - ganz wichtig! - diese jeden Tag reinigen und neu auffüllen. Die tägliche Reinigung ist deshalb wichtig, da seit etwa 6 Jahren der Parasit "Trichomonas gallinae" das Leben der Vögel bedroht, welcher sich über das gemeinsame Trinkwasser...

7 Bilder

NABU-Vortrag über Spinnen 3

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 27.06.2015

Marl: Vestischer Hof | Obwohl wir Wohnung, Garten und Balkon mit den Spinnen teilen, wissen wir doch sehr wenig über diese kleinen Tiere. Dass sie immer 8 Beine haben weiß wohl jeder, aber wer weiß, dass die meisten Spinnen auch 8 Augen besitzen? Obwohl sie über so viele Augen verfügen, können sie nur sehr schlecht sehen. Die meisten sehen gerade mal hell und dunkel. Nur die Springspinnen, die ihre Beute mit den Augen ausmachen, können...

1 Bild

Schlechte Zeiten für Insekten - die Blaumeisen sammeln fleissig für den Nachwuchs! 4

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 30.05.2015

Schnappschuss

2 Bilder

Neues vom Citysee: der Eisvogel 4

Britta Müller
Britta Müller | Marl | am 17.05.2015

Marl: Citysee | Insider bezeichnen ihn als den fliegenden Diamanten: gemeint ist der hübsche Eisvogel. Wie der Eisvogel zu seinem Namen gekommen ist, ist mir rätselhaft. Mit Eis hat er eigentlich gar nichts zu tun. In anderen Ländern heißt er Kingfisher - Königsfischer. Auch in Marl ist er heimisch. In der Burg befinden sich seit Jahren Brutpaare, am Loemühlenteich wird er hin und wieder gesehen und auch am Citysee kann man ihn...