offline

Peter Hofmann

1.038
Lokalkompass ist: Marl
1.038 Punkte | registriert seit 07.07.2010
Beiträge: 198 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 3
Folgt: 5 Gefolgt von: 5

„Zuwanderung in Politik und Siedlung“ & „Zuwanderung und Religion“

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 05.04.2014

Marl: Europäisches Friedenshaus | Marl hat sich wie kaum eine andere Stadt erst durch Zuwanderung zu dem entwickelt, was sie heute ist. Die ersten Zuwanderer kamen um 1900, als Marl noch ein Dorf war und die Industrialisierungsphase einsetzte. Der Bergbau wanderte auf der Suche nach Kohle immer weiter nach Norden und teufte auf heutigem Stadtgebiet zwei Zechen ab. Mit der Gründung der Chemischen Werke Hüls 1938 zog ein weiterer industrieller Gigant Menschen...

2 Bilder

Kunst-Kultur-Kalender - ein pralles Wochenende im Europäischen Friedenshaus

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 05.04.2014

Marl: Europäisches Friedenshaus | Kunst–Kultur–Kalender, dieser Dreiklang ist am zweiten April-Wochenende im Europäischen Friedenshaus zu hören. Der Heimatverein Marl und die Geschichtswerkstatt der insel-VHS laden von Freitag, 11. bis Sonntag, 13. April zu einer Weinprobe, einer Kunstausstellung mit Kalenderpräsentation und zu einer Lesung ein. Ein wunderschöner Begleiter durch das Jahr 2015 Gemeinsam mit dem Heimatverein Marl hat der Marler Künstler...

Pastor Heinrich Bücker liest im Europäischen Friedenshaus

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 25.03.2014

Marl: Europäisches Friedenshaus | Pastor Heinrich Bücker, langjähriger Seelsorger in Marl-Sickingmühle, ist zu Gast beim Heimatverein. Der Stadtplakettenträger wird am Donnerstag, 3. April um 16 Uhr im Europäischen Friedenshaus sein Buch vorstellen und daraus vorlesen. Eingeladen sind alle Marlerinnen und Marler, der Eintritt ist kostenlos. Kanzel und Bütt Heinrich Bücker ist nach wie vor für viele Marler mehr als der Pastor aus Sickingmühle. Der...

Panhas-Essen in der Mühle ausverkauft 1

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 04.03.2014

Marl: Windmühle | Eine restlos ausverkaufte Windmühle melden Marlies und Franz Kleinkes vom Heimatverein Marl. Innerhalb weniger Stunden waren alle Plätze in der Alt-Marler Mühle an Liebhaber des deftigen Pfannengerichtes vergeben. Wer keine Karten mehr bekommen hat, muss sich leider bis zum nächsten Jahr vertrösten lassen.

1 Bild

Lecker Panhas-Essen in der Mühle

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 16.02.2014

Marl: Windmühle | Zu einer zünftigen Panhasmahlzeit lädt der Heimatverein Marl am Donnerstag, 13. März, um 19 Uhr in die alte Windmühle an der Hochstraße ein. Gereicht werden an dem Abend westfälische Spezialitäten, allen voran: leckerer Panhas. Auf die Teller kommen auch Wurste- und Leberbrot, mit gerösteten Zwiebeln und Äpfeln serviert. Bauer Südfeld bürgt für bewährt hervorragende Qualität. Zu den Mahlzeiten reicht er selbst gebackenes...

5 Bilder

Voll, voller, Barbarakirche

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 17.12.2013

Beim Adventskonzert platzte die Barbarakirche aus allen Nähten: Der Organisator Thomas Raub musste noch Stühle und Bänke zustellen lassen, um allen Musikfreunden einen Sitzplatz anbieten zu können. Allein schon dieser Umstand erfüllte die Hammer Freunde im Heimatverein Marl mit Stolz. Aber auch musikalisch war der Nachmittag in Hamm ein Leckerbissen in der Adventszeit. Kooperationspartner waren die Katholische...

1 Bild

Adventskonzert in St. Barbara mit vielen Aufführenden

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 10.12.2013

In der Barbarakirche zu Marl-Hamm erklingt am kommenden Samstag (14.12.) ein Adventskonzert mit vielen Aufführenden. Hierzu laden die Hammer Freunde im Heimatverein Marl um 17 Uhr ein. Mit dieser Benefizveranstaltung in Kooperation mit dem Kirchenchor St. Barbara und der Katholischen Kirchengemeinde St. Franziskus wird die Weihnachtsfeier für Bedürftige im Pfarrheim St. Josef und Adveniat unterstützt. Für dieses Konzert...

3 Bilder

Stimmungsvolles Adventsblasen am Erzschacht

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 08.12.2013

Marl: Erzschacht Drewer-Süd | Ein stimmungsvolles Adventskonzert erklang unter dem Fördergerüst des Erzschachts. Eingeladen hatten der Heimatverein und der Bläserchor der Auferstehungskirche – und gekommen waren viele Nachbarn und Freunde. Unter der Leitung von Martin Rommelfanger spielten die Musiker bekannte und weniger bekannte Advents- und Weihnachtsmelodien. Horst Schmitz, stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins, begrüßte die Musiker und die...

1 Bild

Marler Volksliederexpress macht Station in Herten

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 30.11.2013

Der Volksliederexpress des Heimatverein Marl machte Station in Herten. Die Musiker waren von der offenen Ganztagsschule der Martini-Schule in Herten-Westerholt zum traditionellen Elterncafé eingeladen worden. Ausgelassene Stimmung beim Liedernachmittag Zusammen mit 60 Kindern und Eltern der Martini-Schule sowie Senioren des benachbarten Theodor-Fliedner-Hauses sorgten die Musiker des Volksliederexpress gute zwei Stunden...

Der Bläserchor der Auferstehungskirche musiziert am Erzschacht

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 28.11.2013

Marl: Erzschacht Drewer-Süd | Der Bläserchor der Auferstehungskirche und der Heimatverein laden ein zum Konzert am Erzschacht. Am Sonntag, 8. Dezember – 2. Advent – erklingen unter dem Fördergerüst an der Straße Am Wetterschacht 19 a in Drewer-Süd Advents- und Weihnachtslieder. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Die Erzschachtfreunde des Heimatvereins bewirten die Gäste mit Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck. Horst Schmitz, stellvertretender Vorsitzender des...

4 Bilder

Grünkohl mit Musik

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 16.11.2013

Einhundertzwanzig hungrige Grünkohlfreunde ließen sich von den Hammer Freunden im Heimatverein Marl zu Tisch bitten. Den Grünkohl gekocht hat Marktplatzmetzger Peter Voss, das musikalische Menü stellte Organisator Thomas Raub zusammen. Über den ganzen Heimatabend verteilt sorgten die Old Marler Voices mit Hermann Börste, Frank Vortmann und Hans-Werner Nagel mit volkstümlichen Liedern und Eigenkreationen für heimatliche...

1 Bild

Das zweite kirchenmusikalische Fest war eine „lohnende Sache“

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 16.11.2013

Auch das zweite Kirchenmusikalische Fest war für alle Beteiligten eine lohnende Sache – auch in finanzieller Hinsicht. Den Hammer Freunden im Heimatverein Marl rund um den Organisator Thomas Raub gelang ein großer Wurf. Der gut besuchte Gottesdienst in der Lutherkirche und der Musikgenuss „Ohrwürmer”-Konzert brachte vielen Menschen nicht nur musikalische Freude, sondern auch fünf Gruppen finanzielle Freude und Staunen über...

2 Bilder

Obstbaummuseum nun mit über 100 Sorten - Fielmann stiftet Heimatverein Marl erneut Bäume

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 15.11.2013

Deutschlands größter Optiker Fielmann unterstützt erneut den Heimatverein Marl bei einer Obstbaumpflanzung am Weierbach. Nach einer Spende von 16 Bäumen im Frühjahr, pflanzt die ehrenamtliche Gruppe der Mauerspechte im Beisein von Maik Keuchel. Fielmann-Niederlassungsleiter in Marl, weitere 17 Bäume alter Sorten. Keuchel erklärt das Engagement seines Arbeitgebers so: „Wir pflanzen Bäume nicht für uns, wir pflanzen Bäume für...

2 Bilder

Krippen im Heimatmuseum – ein Klassiker im Advent

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 09.11.2013

Dass aus einer schönen Idee einmal eine Ausstellungsreihe wird, haben sich die Eheleute Christel und Klaus Kahl vor sieben Jahren nicht träumen lassen. „Wir wollten die Marler einladen, ihre privaten Krippen einem großen Publikum vorzustellen“, sagt Klaus Kahl, „dass wir jetzt die siebte Ausstellung eröffnen, haben wir nicht voraus sehen können.“ Die diesjährige Krippenausstellung des Heimatvereins wird am Sonntag, 24....

Wir singen Volkslieder in der Museumsscheune

Peter Hofmann
Peter Hofmann aus Marl | am 03.11.2013

Marl: Heimatmuseum Marl | Wir singen Volkslieder! Unter diesem Motto treffen sich seit fünf Jahren Menschen, die Freude am Gesang und an der Geselligkeit haben. Norbert Croonenbrock hat eine schöne Sammlung deutscher Volkslieder erstellt. Die Sängerinnen und Sänger begleitet er mit seiner Gitarre. Heimatverein und Mühlradfreunde laden alle Sangeslustigen ein am Sonntag, 10. November von 16 bis 18 Uhr in die Scheune hinter dem Museum. Der Eintritt ist...