A43 im Kreuz Marl-Nord gesperrt

Anzeige

Bis einschließlich Freitagmorgen (28.08.) um 5 Uhr ist die A43 in Fahrtrichtung A52 nach Essen im Autobahnkreuz Marl-Nord gesperrt.

Wie Straßen.NRW mitteilt, steht darüber hinaus auf der A52 nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Grund für die Sperrung ist die Beseitigung von Bergschäden, die von der zuständigen Autobahnmeisterei Recklinghausen durchgeführt wird. Die Die Kosten von 40.000 Euro werden vom Bergbau getragen. Eine Umleitung ist eingerichtet
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.