Bäume ziehen blank: Laubsammlung in Marl

Anzeige
Die ZBH-Teams fahren die Standorte nach einem bestimmten Plan ab. Anrufe können die Leerung daher nicht beschleunigen.
Schon sichtlich gelichtet sind die bunt gefärbten Bäume. Laub ist hübsch anzusehen, macht aber auch Probleme. Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) unterstützt Marler Bürgerinnen und Bürger bei der Beseitigung von Laub von städtischen Straßenbäumen. Im Stadtgebiet wurden insgesamt 170 Laubcontainer aufgestellt.

Täglich werden drei große Kehrmaschinen eingesetzt. Die Sauger reinigen große oder mittlere Straßen ein- oder auch mehrmals wöchentlich - je nach Regelung in der Satzung. Darüber hinaus kümmern sich zwei Kleinkehrmaschinen um die Sauberkeit auf Radwegen. Zusätzlich hält ein Team mit LKW und Handgerät jene Stellen sauber, die nicht oder nur eingeschränkt mit Maschinen gereinigt werden können. Dazu zählen beispielsweise Parkbuchten oder Fahrbahnverengungen.

Entsorgung bis Mitte Dezember

Laub muss entfernt werden, denn es besteht Rutschgefahr, und es verdeckt Stolperkanten oder Hindernisse.Die umweltfreundlichste Art der Entsorgung ist immer noch die Kompostierung auf dem eigenen Grundstück oder das Abdecken von Beeten mit dem Laub.

Aktuell stehen wieder 170 mit Aufklebern speziell gekennzeichnete Laubcontainer an den bekannten Standpunkten bereit. Für die Laubabfuhr setzt der ZBH aus wirtschaftlichen Gründen unter anderem auch Behälter mit blauem oder sogar ohne Deckel ein. Hintergrund für die „Oben-ohne-Behälter“ sind Vorschriften der EU, nach denen Müllcontainer einer bestimmten Bauart aus dem Verkehr zu ziehen sind. Diese Gefäße können allerdings noch für die Laubabfuhr (dann aber ohne Deckel) eingesetzt und damit wirtschaftlich sinnvoll genutzt werden, denn so kann die Anschaffung neuer Container entfallen.


In jedem Fall sind die Behälter mit entsprechenden Aufklebern versehen, die die Behälter eindeutig als Laubcontainer kennzeichnen. Hinweis: Gartenabfälle haben darin nichts zu suchen.Die Container werden - im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten - bis etwa Mitte Dezember regelmäßig geleert.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.