Berufskundliche Informationstag am 13. September im Rathaus Marl

Anzeige

Zur 17. Auflage der „Info-Börse für junge Leute“ kommen Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen von sechs Marler Schulen ins Rathaus . Sie können sich in den Sitzungsräumen des Rathauses bei knapp 30 Unternehmen, Einrichtungen und Innungen aus Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung zwischen 8 und 13 Uhr über die jeweiligen Berufe informieren.

Info-Börse für junge Leute

Kompetente Ansprechpartner der Agentur für Arbeit sowie Innungen, Verbände und Organisationen stehen für individuelle Beratungsgespräche rund um die Themen Ausbildung und Beruf zur Verfügung. Die positive Resonanz aus den vergangenen Jahren freut die Stadt Marl. In diesem Jahr informieren wieder viele Unternehmen und Handwerksbetriebe aus Marl und der Region. Damit helfen sie jungen Leuten, wichtige Kontakte zu knüpfen und eine qualifizierte Ausbildung zu finden.

Freie Ausbildungsplätze in der Verwaltung

Aus diesem Grund wird auch die Stadt Marl über die Ausbildung zum Verwaltungswirt, zur Verwaltungsfachangestellten und die duale Ausbildung zum „Bachelor of Laws“ informieren, denn in diesen Bereichen wird die Verwaltung 2017 wieder Ausbildungsplätze anbieten. „Die Ausbildung bei der Stadt ist vielseitig und bietet die Möglichkeit, einen Grundstein für die berufliche Zukunft zu legen und so einen ersten wichtigen Schritt in ein erfolgreiches Berufsleben zu gehen“, erklärt Kim-Karina Bönte, Ausbildungsleiterin der Stadt Marl.

Informationen aus erster Hand

Zusätzlich gibt es interessante Informationen aus erster Hand am Stand der Stadt Marl, denn hier werden Auszubildende der Stadtverwaltung auf Nachfrage gerne über die Beweggründe für ihre Berufswahl und ihre Erfahrungen berichten. Auch eine Infobroschüre hält die Verwaltung an ihrem Infostand bereit – sie gibt einen Überblick über die städtischen Ausbildungsberufe und enthält wertvolle Informationen zum Bewerbungsprozess.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.