Bürgerbüro der Stadt Marl nur mit Termin aufsuchen! Bildung und Teilhabe hat geänderte Öffnungszeiten

Anzeige

Personalausweis, Reisepass oder Ummeldung? Termine für das Bürgerbüro können unter Tel. 99-2301 vereinbart werden.
Derzeit kann das städtische Bürgerbüro nur Angelegenheiten nach vereinbarten Terminen oder in Fällen besonderer Eilbedürftigkeit bearbeiten.

Aufgrund von krankheitsbedingten Engpässen sind nur wenige Mitarbeiterinnen im Dienst. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, den Gang ins Bürgerbüro auf die nächsten Wochen zu verschieben. Vorzugsweise können über die Startseite der städtischen Homepage (rechte Spalte) oder unter Tel. 99-2301 Termine reserviert werden.
Die Verwaltung bittet um Verständnis.

Bildung und Teilhabe hat geänderte Öffnungszeiten

Weitere drei Monate hat der Bereich Bildung und Teilhabe geänderte Öffnungszeiten
Aufgrund von personellen Engpässen hat der Bereich Bildung und Teilhabe im Amt für Arbeit und Soziales weiterhin geänderte Öffnungszeiten.

Bis einschließlich 30. September diesen Jahres hat die Abteilung wie folgt geöffnet: montags bis mittwochs: 8 bis 12.30 Uhr, donnerstags: 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12.30 Uhr.

Terminvereinbarungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.