Bürgerbüro Marl wegen Fortbildung geschlossen

Anzeige
Das städtische Bürgerbüro bleibt wegen Fortbildung in der nächsten Woche an zwei Tagen geschlossen. (Foto: Marl)

Aufgrund einer Pflichtfortbildung der Mitarbeiter, bleibt das Bürgerbüro der Stadt Marl am Dienstag, 4., und Mittwoch, 5. November 2014, geschlossen.

An beiden Werktagen besteht auch kein Notdienst. Die Bürger werden gebeten, ihren Behördengang möglichst auf einen anderen Tag zu verschieben. Ab Donnerstag, 6. November, hat das Bürgerbüro dann wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet (montags bis dienstags: 08.00 - 16.00 Uhr, mittwochs und freitags: 08.00-12.30 Uhr sowie donnerstags: 08.00 - 18.00 Uhr). Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.