Die Papierabfuhr 25 in Alt-Marl wird verschoben

Anzeige

Die Papiertour 25 in Teilen von Alt-Marl kann am Donnerstag, 23. Oktober nicht gefahren werden. Dies teilt der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl mit. Betroffen sind folgende Straßen:

Altmarkt, Am Volkspark, An St. Georg, Barkhausstraße, Breite Straße, Bruchstraße, Dammstraße, Dr.-Brüll-Straße, Franz-Knauschner-Straße, Friedrich-Ebert-Straße, Garmannstraße, Guido-Heiland-Straße, Hembrauk, Hirschberger Straße, Hochstraße, Im Lohenfeld, Im Örtchen, In den Gärten, Johann-Hütter-Straße, Kaspar-Grove-Straße, Loestraße, Ophoffstraße, Propst-Niehues-Straße, Riegestraße, Robert-Koch-Straße, Schillerstraße, Siedlungsstraße, Vikariestraße, Vollrathskamp und Zeppelinstraße.

Die Anwohner werden gebeten, die Behälter erst am Freitag, 24. Oktober an den Straßenrand zu stellen. An diesem Tag wird die Tour nachgeholt. Die Mitarbeiter der Abfallwirtschaft bedauern die Verzögerung und bitten die Anwohner dafür um ihr Verständnis.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.