Einbrüche in Baucontainer und Wohnhaus in Marl

Anzeige

Auf einem Baustellengelände an der Zechenstraße brachen unbekannte Täter in der Zeit von Donnerstag bis Dienstagmorgen mehrere Baucontainer und Werkzeugkästen auf und entwendeten elektrische Werkzeugmaschinen. Detaillierte Angaben zu den entwendeten Maschinen liegen derzeit noch nicht vor.

Als zwei Männer am Montag, gegen 15 Uhr, versuchten in ein Wohnhaus auf der Gräwenkolkstraße einzubrechen, wurden sie von der Eigentümerin überrascht. Die beiden Männer flüchteten in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: Beide 17 bis 20 Jahre alt, normale Statur, schwarze, mittellange Haare, bekleidet mit schwarzen Hosen und schwarzen Stoffjacken, einer hatte die Kapuze seiner Jacke über den Kopf gezogen, der andere trug eine schwarze Base-Cap.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.