Erneuerung der Kanalisation in der Dammstraße in Alt Marl

Anzeige

Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl, Abteilung Stadtentwässerung erneuert ab Montag, den 19.10.2015, die Kanalisation der Dammstraße (von Hausnummer 2-22) beginnend von der Kreuzung Ophoffstraße. Im Anschluss der Kanalbauarbeiten wird die Straßenoberfläche wieder hergestellt.

Erneuert werden rund 200 Meter Kanal der Durchmesser DN 300- DN 600 mm.

Es gelten folgende allgemeine Verkehrsregelungen:

Der Kreuzungsbereich Dammstraße/Ophoffstraße wird aufgrund der Kanalbauarbeiten für cirka 14 Tage nur eingeengt befahrbar sein.

Auf der Dammstraße wird eine fortlaufende Vollsperrung erfolgen. Gleichzeitig wird ein Parkverbot von Montag bis Freitag (07:00-17:00 Uhr) gelten. Anlieger können bis an das Baufeld heran fahren. Eine Durchfahrt der Dammstraße ist nicht mehr möglich.

Die Arbeiten in der Dammstraße werden cirka 3 Monate andauern.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.