Polizei mit starken Kräften zu Karneval im Kreis Recklinkhausen

Anzeige

Die unvorhersehbaren Ereignisse der Kölner Silvesternacht fließen aktuell in die Planung zum Karnevalseinsatz in Recklinghausen ein. Dieses Ausmaß der Gewalt macht es notwendig, dass die Polizei sich darauf einstellt und vorbereitet.

Die Sicherheit unserer Bürgerinnen und Bürger hat höchste Priorität. Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen verhängte für Karneval eine Dienstfrei- und Urlaubssperre.

Die Polizei wird mit verstärkter Präsenz im Dienst sein. Es ist es wichtig, dass die Menschen hier friedlich miteinander feiern können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.