Radarkontrollen im Stadtgebiet Marl vom 5.1 bis 10.1. 2015 ­

Anzeige
Radarwagen (Foto: Marl)

In der ersten Woche des neuen Jahres setzt die Stadt Marl ihre Radar-kontrollen im Stadtgebiet fort.

Auch in den kommenden Tagen steht der städtische Radarwagen wieder an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet. Das Ordnungsamt der Stadt Marl führt wieder Geschwindigkeitsmessungen durch.
An welchen Straßen Kontrollen durchgeführt werden, erfahren Sie hier.

Der Radarwagen steht in Marl anfolgenden Strassen:


Gemessen wird am Montag (5.01.) in der Brüderstraße, Dorstener Straße, Heinrich-Heine-Straße, Hertener Straße und Hervester Straße sowie in der Willy-Brandt-Allee.

Am Dienstag (6.01.) steht der Radarwagen an der Carl-Duisberg-Straße, der Halterner Straße, der Hammer Straße, der Loekampstraße und an der Römerstraße.

Am darauffolgenden Tag (Mittwoch, 7.01.) wechselt das Messfahrzeug zur Lipperandstraße, Neulandstraße, Schmielenfeldstraße sowie zur Victoriastraße und zum Nonnenbusch.

Am Donnerstag (8.01.) sind Geschwindigkeitskontrollen vorgesehen Am Kanal, an der Amselstraße, Brassertstr., Ophoffstraße, Rappaportstraße und an der Riegestraße.

Am Freitag (9.01.) ist der Radarwagen an der Alten Straße, am Bachackerweg, an der Bergstraße und Breddenkampstraße sowie an der Lippramsdorfer Straße und der Silvertstraße im Einsatz.

Auf der Breiten Straße, der Buererstraße, der Dorfstraße und der Glatzer Straße wird am Samstag (10.01.) geblitzt.

Darüber hinaus finden im gesamten Bereich des Stadtgebietes weitere mobile Geschwindigkeitskontrollen statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.