Wenn Ärzte pfuschen: Selbsthilfegruppe lädt ein

Wann? 07.07.2016 19:00 Uhr

Wo? Hans-Katzer-Haus, Lipper Weg 78, 45770 Marl DE
Anzeige
Gesundheit ist ein hohes Gut, vielleicht sogar das höchste Gut.
Marl: Hans-Katzer-Haus | Behandlungsfehler und ihre Folgen aus der Sicht eines Juristen; Darum geht es beim offenen Treffen der in Deutschland einmaligen Selbsthilfegruppe Medizingeschädigte und Opfer von Behandlungsfehlern in Marl.

Zur Diskussionsrunde im Hans- Katzer-Haus sind am jedem 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr alle Interessierten eingeladen. Der Eintritt ist frei. Das Thema „Behandlungsfehler“ wird in seiner Komplexität für Laien verständlich erklärt. Wichtige Tipps und Vorgehensweisen werden durch den Anwalt, der eine 25-jährige Erfahrung zum Thema hat, fachmännisch erklärt. Es wird Schritt für Schritt aufgezeigt, wie Fehler im Vorfeld vermieden werden können. Welche Möglichkeiten bestehen, wenn keine Rechtsschutzversicherung vorhanden ist?

Zur SHG: Die bundesweit einmalige Selbsthilfegruppe wurde 2013 von Christiane Elsner in Marl gegründet. Darüber ein Bericht auf diesem Portal: http://www.lokalkompass.de/marl/ratgeber/aerzte-si...

Monatstreffen: Die Selbsthilfegruppe trifft sich an jedem ersten Donnerstag im Monat um 19 Uhr im Hans-Katzer-Haus, Lipper Weg 78. Betroffene und Angehörige sind immer willkommen.

Kontakt per E-Mail: behandlungsopfer@outlook.de
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.