Die Jagd nach dem Geschenk

Anzeige
Festlich fieberhafter Endspurt 2012: Die Jagd nach dem Geschenk.

Die Familie der freilebenden Nadelbäume genießt die letzten Atemzüge im sauerländischen Forst. Ihrer Bestimmung entkommt sie jedoch nicht. Das Christkind braucht ein akurates Plätzchen für die Präsente. Und die Spätzünder eine Idee für den Inhalt des Geschenkpapiers.

Der gemeine Nachzügler muss indes über Stehvermögen und Durchsetzungskraft verfügen, die gepaart sind mit dem eisernen Willen, unbedingt noch etwas unter die Tanne zu legen.

Das Motto: Durchbeißen auf den finalen Fest-Metern. Das Mammut-Angebot sondieren, selektieren, sezieren, eiskalt konfiszieren und sicher nach Hause transportieren.

Einen fröhlichen Einkaufsspaß wünscht der lokalkompass noch...

Wie sieht‘s eigentlich mit Ihrem Kaufverhalten zum Weihnachtsfest aus?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.