Ferienspaß-Marl: Selbstverteidigung, Wasserspiele, Basteln - 3. Ferienwoche

Wann? 17.07.2015 bis 18.07.2015

Wo? Stadtgebiet, Marl DE
Anzeige
Der Judo und Budo-Club Marl 1970 e.V. gehört zu den vielen Vereinen, die sich am Ferienspaßprogramm beteiligen. (Foto: ST)
Marl: Stadtgebiet | Bei so vielen tollen Ferienangeboten muss sich im Marl kein Kind und kein Jugendlicher langweilen. Hier einige Tipps, was vom 13. bis 18. Juli los ist. Viele Angebote sind "für lau", und anzumelden brauchen sich die Mädchen und Jungen meistens auch nicht.

Montag, 13.7.


Spieleolypmiade: Beachvolleyball, Spiele im Wasser und auf Rasen für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18, Sportsachen für drinnen und draußen mitbringen, täglich bis zum 17.7., 10-16 Uhr, inklusive Ausflüge, Speisen und Getränke, Eintrittsgelder), Treffpunkt Beacharena Hagenstraße (nicht kostenfrei, Anmeldung 02365/ 87 034, E-Mail: reco_gidi@gmx.de)

Trampolin: Für Kinder unter 6 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten, Sportkleidung, Socken, Haargummi und Getränke mitbringen, 16-19 Uhr, bis zum 23. Juli, Veranstalter: TSV Marl-Hüls, Abteilung Trampolin, Treffpunkt Turnhalle der Willy-Brandt-Gesamtschule (kosten- und anmeldefrei)

Jiu Jitsu: Selbstverteidigung spielerisch lernen, für Kinder ab 8, 10.30-13 Uhr, vom 13.7.-17.7. und 20.7.-24.7., Veranstalter: VfL Hüls, Treffpunkt Lutherhaus, Schwalbenstraße 37 (kostenfrei- und anmeldefrei)

Dienstag, 14.7.


Trampolin: für Jungen und Mädchen ab 6 Jahre, vom 14.7.-17.7., 21.7.-23.7., jeweils von 16 bis 18.30 Uhr, Turnhalle der Hermann-Claudius-Schule. Bitte Sportzeug und dicke Socken mitbringen, die Mädchen unbedingt auch Haargummi. Angebot des VfL Hüls. Anmeldung nicht erforderlich, Kosten 50 Cent pro Teilnehmer und Tag.

Mittwoch, 15.7.


Budo: Spielerisch lernen, 17-19 Uhr für Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre), auch am 21. und 23. Juli, bitte Sportsachen mitbringen, Treffpunkt Willy-Brandt-Gesamtschule, Gymnastikhalle, Umkleide 6+7, Veranstalter: Judo- und Budo-Club Marl 70 e.V. (kosten- und anmeldefrei)

Tischtennis: Spielerisch lernen, ab 6 Jahre, Sportkleidung, Turnschuhe und Tischtennisschläger mitbringen, bis zum 31. Juli di/mi/fr von 17-19 Uhr, Bartholomäusschule, Im Breil (kosten- und anmeldefrei)

Elektroschrott ist Gold wert: Aus defekten Geräten Schmuck und Handyanhänger basteln, für Kinder ab 11, mit Karin Ramsauer von 14-15.30 Uhr in der Verbraucherzentrale, Bergstraße 228-230. Kostenfrei, bitte unter 02365/ 85 62 505 anmelden.

Donnerstag, 16.7.


Guido-Heiland-Bad: Die Krake ist im Wasser, 15 Uhr

Trampolin: Für Kinder ab 6 Jahre, Sportzeug und dicke Socken mitbringen, Mädchen unbedingt auch ein Haargummi, 16-18.30 Uhr, auch am 17. Juli sowie vom 21.-23. Juli, Veranstalter: VfL Hüls, Treffpunkt Turnhalle der Hermann-Claudius-Schule am Merkelheider Weg 196 (anmeldefrei, 50 Cent pro Tag und Teilnehmer)

Freitag, 17.7.


Cheerleading: Freitags bis zum 31. Juli in der Turnhalle der Wilhelm-Rabe-Schule, feste Turnschuhe mit heller Sohle und Sportkleidung mitbringen, anmelde- und kostenfrei. DjK Germania Lenkerbeck, Abteilung Cheeleading, Zeiten: 14-16 Uhr (für 7- bis 11-Jährige), 16-18 Uhr (für 12- bis 16-Jährige), 18-20 Uhr (ab 17 Jahre)

Boxen: Spielerisch lernen, ab 10 Jahre, 17-18.30 Uhr, Sporthalle der katholischen Hauptschule an der Wiesenstraße (auch am Mo und Mi)

Türmchen in den Sommerferien:


In den Sommerferien (bis 11. August) hat die Kinder- und Jugendbibliothek Türmchen, Eduard-Weitsch-Weg 13, geänderte Öffnungszeiten: montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.