Narren aller Marler Gemeinden vereinigt euch und schunkelt nach Sickingmühle

Anzeige
Mittendrin statt nur dabei: Das dachten sich die Sickinger und retten die Karnevals-Ehre von Marl. Am Sonntag 14 Uhr rollt der Karnevalszug los.
Marl: Sickingmühle |

Von wegen, Marl ist narrenfreie Zone.

Da haben sich die ewig jecken Nörgler mal mächtig geirrt. Denn am nördlichen Rande der Chemiestadt lebt eine kleine Gemeinde, deren tapferes Völkchen sich gegen alle Miesepeter-Mächte dieser Welt wehrt und die Stellung zu Karneval hält.

Darf ich bekannt machen: Die Sickingmühler - oder auch die Sickinger genannt - ziehen jeweils am Sonntag vor Rosenmontag aus, um - nein, nicht, um ein paar Marler zu verkloppen, sondern die oft hüftsteifen Chemiestädter zum Feiern zu animieren.

Dorf-Obelix und sein tapferes Karnevalsvölckchen halten die Stellung


Klar ist auf jeden Fall: Die Sickingmühler sind jeck - oder wie sie selbst glauben: Die spinnen, die Sickinger. Das war zumindest im letzten Jahr das Motto, mit dem sich der Dorf-Obelix unter die Narren mischte.

Da bleibt nur zu sagen: Helau und Alaaf, Narren aller Marler Gemeinden vereinigt euch und schunkelt nach Sickingmühle.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.