Stadt Marl lädt ein zum Sommer-Spielefest

Anzeige

Ein interkulturelles Spielefest in und rund um die städtische Flüchtlingseinrichtung am Schacht AV 1/2 (Victoriastraße 55) findet am Sonntag (09.07.) statt. Dazu lädt die Stadt Marl zusammen mit dem Verein „Kulturmäuse“ alle Nachbarn, ehrenamtlich Engagierten, Bewohner und interessierten Bürger herzlich ein.

Der Eintritt ist frei

Von „Limbo“ über „Monstermalen“ bis zu einem afrikanischen Stabspiel – von 15 bis 19 Uhr können an Mitmach-Stationen nach Herzenslust Spiele aus aller Welt ausprobiert werden. Auch Getränke, Süßes und Deftiges am Buffet sowie Heißes vom Grill gibt es. Neben Torwandschießen bietet die Diakonie Kinderschminken an und der Arbeiter Samariter Bund führt ein Katastrophenschutzfahrzeug vor. Musik macht die Sofa Blues Band. Der Eintritt ist frei.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.