4. Marler Frühlings-Tanzturnier beim TSC Schwarz-Silber Marl e.V.

Anzeige
Der 2. Platz für Christian und Bärbel Wunde (Mitte)
Das Tanzsport-Turnier war für die Turnierpaare und den Verein ein voller Erfolg.
Insgesamt starteten 4 Paare für den TSC Schwarz-Silber Marl e.V. bei über 60 gemeldeten Turnierpaaren.

Das beste Ergebnis erzielten Christian und Bärbel Wunde in der Senioren III C-Klasse. Sie kamen aufs Treppchen und ertanzten sich einen tollen 2. Platz. Das Ehepaar Gerlinde und Dietrich Tryba, die in der Senioren III S-Klasse starten – das ist die höchste deutsche Amateurklasse in der jeweiligen Alterskategorie – erreichten den 7. Platz und verpassten ebenso wie Dr. Fritz und Regina Rieß in der Senioren III D-Klasse damit knapp das Finale. Günter und Annette Ruther schafften den 13. Platz in der Senioren III D-Klasse und ließen immerhin noch 5 weitere Paare hinter sich.

Klaus Tietze, der Vorsitzende des Vereins, war rundum zufrieden: "Wir haben nur positive Reaktionen der Tanzpaare und Gäste gehört! Das wollen wir im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederholen." „Die Zuschauer waren begeistert vom Können der Tanzpaare – das Niveau über alle Klassen war auch wirklich sehr gut!" ergänzt Ulrich Kyas, der Sportwart.

Weitere Informationen auch unter www.tsc-schwarzsilber-marl.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.