Die Unschlagbaren: Hülser Hockey-Herren spielen die perfekte Saison

Anzeige
Meisterfoto der Strahlemänner: Der VfB Hüls ließ zum Saison-Kehraus auch GM-Hütte nur das Nachsehen.
Sie grinsen so freundlich auf ihrem Meisterschaftsfoto, als würden sie sich bei einer TV-Show zum „Schwiegersohn des Jahres“ bewerben.

Allein, man sollte die Jungs mit den Krummstöcken nicht unterschätzen. Denn ihre Gegner hatten so gar nichts zu lachen. Die Hockey-Herren des VfB Hüls gehen als die Unschlagbaren in die Geschichte der Verbandsliga-Hallensaison 2014/2015 ein.

Durchmarsch in die Oberliga mit 14 Siegen in Serie


Mit dem letzten 7:4-Sieg in Georgsmarienhütte bringen es die Plastikball-Experten in 14 Spielen auf 42 Punkte und 165:60 Treffer. Durchmarsch und ein beispielloser Oberliga-Aufstieg nach 20 Jahren Abstinenz.

Das macht Appetit auf mehr. Denn jetzt lockt die Feldsaison.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.