Gelungene Kombination von Tanzsport und Kampfkunst

Anzeige
Michael Bonn (rechts) bei der Titel-Verleihung (Foto: Michael Bonn)
Wieder gibt es eine interessante Geschichte des TSC Schwarz-Silber Marl e.V. zu berichten. Seit einigen Monaten trainiert auch ein Ehepaar namens Michael und Elke Maria Bonn dort, beide werden in Kürze als Turnierpaar in der Senioren III D-Klasse starten. Michael Bonn ist aber zusätzlich auch noch AIKIDO-Meister, trainiert selbst zahlreiche Gruppen (im In- und Ausland) und übt diese Kampfsportart zusätzlich zum Tanzen aus.

Ende vergangenen Jahres wurde ihm eine besondere Ehre zuteil: Ihm wurde durch Hans-Dieter Rauscher, Großmeister diverser Budō-Disziplinen und der europäische Vorsitzende der IMAF-Kokusai Budoin, der Titel „Renshi“ überreicht (die Silbe „Ren“ bedeutet etwa „ausgefeilt, geschmiedet oder gehärtet“, „Shi“ bedeutet „Person“ oder „Mensch“. „Renshi“ bezeichnet also einen „ausgefeilten Menschen“ oder Experten).

Nichtjapaner erhalten diese Budō-Titel nur in seltenen Ausnahmefällen, denn nur eine Kommission von japanischen Budō-Großmeistern, die alle den Hanshi-Titel besitzen müssen, darf über die Vergabe von Budō-Titeln entscheiden. Eigens dafür ermächtigte das japanische Kaiserhaus die 1952 gegründete Organisation IMAF-Kokusai Budoin, dazu, die Ehrentitel „Renshi“, „Kyoshi“, und „Hanshi“ als einzige Organisation außerhalb der japanischen Regierung in allen Budo-Disziplinen zu verleihen.

Damit gehört Michael Bonn - 5. Dan Aikido - zu den 6 Aikidoka Deutschlands (Nr.564 weltweit), dem diese offizielle Auszeichnung von der japanischen Regierung bzw. von einer dem Kaiserhaus autorisierten Organisationen verliehen wurde.

Wenn die Tanzsport-Karriere der beiden Bonns auch so erfolgreich verlaufen wird, kann man zu Recht von einer sehr gelungen Kombination sprechen. Übrigens: Wer Aikido einmal kennenlernen möchte, der ist im Anfängerworkshop von Michael Bonn sehr gut aufgehoben. Er findet mittwochs von 20.00 – 21.30 Uhr in Gelsenkirchen statt. Weitere Informationen und Anmeldung direkt bei ihm: Tel. 0209-1716355 /
mobil 0179-4717284 / Email: michael.bonn@o2online.de

Weitere Informationen den Angeboten des Vereins gibt es auf der Homepage: www.tsc-schwarzsilber-marl.de.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.