Gipfeltreffen in Wuppertal für VfL Hüls Rollhockeyherren

Anzeige
Marl: August-Döhr-Sporthalle | VfL Hüls Rollhockey
Samstag , den 23.01.2016
2. Herrenbundesliga
SC Moskitos Wuppertal—VfL Hüls

Rückrunde der 2. Herrenbundesliga beginnt für die VfL Hüls Roller mit Spitzenspiel
Der Auftakt der Rückrunde in der 2. Rollhockeyherrenbundesliga beginnt für die VfL Hüls Rollhockeyherren mit einem Spitzenspiel. Am Samstag 15:30 Uhr muss der VfL Hüls bei den Moskitos aus Wuppertal, im Moment Tabellendritter und 3 Punkte hinter dem VfL Hüls, antreten. Beide Mannschaften verfolgen ein Ziel, der VfL Hüls möchte weiter als Tabellenführer nach Hause fahren und Wuppertal wird alles daran setzen den Vfl Hüls vom Thron zu stoßen, um selbst die Leaderposition zu übernehmen. Und die Moskitos werden am Samstag wohl ihren Stachel weit ausfahren, um die 6:5-Niederlage aus der Vorrunde gegen den Vfl Hüls auszumerzen. Wuppertal steht aber auch mit den Rücken zur Wand, noch eine Niederlage gegen den VfL Hüls würde sie in der Tabelle weiter zurück schmeißen und der Abstand zum VfL Hüls würde auf 6 Punkte anwachsen. Der VfL Hüls wird in Wuppertal mit einer Menge Selbstvertrauen antreten können, hat man doch gerade erst den H.W-Heyer Gedächtnispokal in Allstedt gewonnen und gegen den Tabellenzweiten der 2. Bundesliga aus Allstedt 1:1 unentschieden gespielt. Entscheidend für den Ausgang des Spiels dürfte aber sein, dass der VfL Hüls auch in Bestbesetzung in Wuppertal antreten kann. Ab Februar sollte beim VfL Hüls dann auch wieder Normalität einkehren, wenn die Rundsporthalle Marl, für den Trainings und Spielbetrieb wieder genutzt werden kann.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.