Hülser Läuferinnen erfolgreich beim NRW-Kürpokal in Wesel

Anzeige

Am vergangenen Wochenende fand in Wesel der NRW-Kürpokal statt.


Fünf Läuferinnen der Rollkunstlaufabteilung des VfL Hüls nahmen teil, da an diesem Wettbewerb nur die höheren Leistungsklassen – Kunstläufer bis Meisterklasse – starten durften.
Maja Elbert, Dilara Marie Ese, Lea Gotink, Maja Hampel und Laura Küppers zeigten den Wertungsrichtern ihr Können.
Sie zeigten tolle Sprünge, Pirouetten und auch schwierige Schrittfolgen, die von den Wertungsrichtern anschließend beurteilt wurden.
Die Konkurrenz war allerdings sehr groß, so dass sich nicht alle Läuferinnen über einen Treppchenplatz freuen konnten. Trotzdem hatten die Hülser Mädchen wieder viel Spaß und fuhren am Abend zufrieden Heim.

Die Platzierungen im Überblick:

Kunstläufer B:
Maja Elbert, 10. Platz
Maja Hampel, 14. Platz

Kunstläufer A:
Dilara Marie Ese, 10. Platz

Nachwuchsklasse B:
Laura Küppers 9. Platz

Cup B:
Lea Gotink, 3. Platz
3
3
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.