JMD-Paar des TSC beim Deutschlandpokal

Anzeige
Das Jazz-and-Modern-Dance-(JMD-)Duo Josianne Kik und René Sparenberg des Tanzsportclubs Schwarz-Silber Marl e.V. konnte am vergangenen Wochenende beim Deutschlandpokal in Saarlouis erstmals überregionale Luft schnuppern. Mit einer guten Plazierung beim Ranglistenturnier in Dinslaken vor drei Wochen hatte sich das Duo eines der begehrten Tickets für diesen Wettbewerb erobert. Voller Erwartungen traten sie am Sonntag mit ihrem Trainer Mirko Müller die Reise an. Auch wenn es bei diesem ersten Auftritt noch nicht für einen der besseren Plätze gereicht hat, so brachte der Vergleich mit Tanzgruppen aus ganz Deutschland doch völlig neue Erfahrungen für das Duo. René Sparenberg: „Einfach mal die Möglichkeit, um den deutschen Titel kämpfen zu dürfen und auf so einer Bühne in einem schönen Theater tanzen zu können, war die Reise wert.“ Beide freuen sich auf die neue Saison 2017, die sie mit frischem Elan angehen wollen.

Foto Jazz-and-Modern-Dance-Duo Josianne Kik und Renè Sparenberg beim Deutschlandpokal in Saarlouis
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.