Rollkunstläuferinnen in Top Form

Anzeige

Bei der Frei-Figurenläufer Prüfung waren 13 Hülser Rollkunstläuferinnen in Top Form.

Der VfL Hüls war der Ausrichter dieser Prüfung und hatte noch die Läuferinnen der Spielvereinigung Herten zu Gast.
Bei der Freiläuferprüfung mussten vier Elemente der Wertungsrichterin vorgelaufen werden.
Vorwärts und rückwärts in Achterform, eine Waage und das Bremsen wurde von allen Hülser Läuferinnen wunderbar präsentiert.
So bestanden Mara Rieger, Lina Sichler, Helena Franzen, Lena Hundenborn,
Luisa Kluge, Hannah Federsel und Viktoria Göddertz
ihre erste Prüfung mit Lob von der Wertungsrichterin.

Die zweite Prüfung

in ihrer noch jungen Rollkunstlauf Karriere bestanden
Celine Roggenbuck, Jessica Nitschke, Antonia Domaser, Belana Nordhoff,
Pia Schimmelpfennig und Luisa Pennekamp.

Diese sechs Läuferinnen waren aber nicht so schnell fertig, denn diese Prüfung erfordert schon etwas mehr Geschick und Konzentration.
Es müssen neun Elemente präsentiert und gut auf den Hallenboden gebracht werden.
Der Heimvorteil tat allen Läuferinnen anscheinend sehr gut und diese Prüfung wurde mit viel Applaus der interessierten Eltern zu Ende gebracht.
3
3
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.