Rollkunstlauf-Wettbewerb mal anders!

Anzeige
Alle Läuferinnen hatten sehr viel Spaß an diesem besonderen Vereinswettkampf.
 

Die Rollkunstlaufabteilung VfL Hüls wagte am Samstag eine neue Art des Wettbewerbs.

Mit Erfolg, wie sich am späten Nachmittag herausstellte!
Aufgrund der Sporthallen Situationen, durch Renovierungsarbeiten und Unterbringung der Flüchtlinge, können viele Wettbewerbe im Kreis Recklinghausen und anderen Nachbarstätten nicht stattfinden. Hinzu kommen viele Neuerungen der Wettbewerbsbedingungen, die eine geringere Teilnehmerzahl mit sich bringen.
Damit die 54 aktiven Rollkunstläuferinnen zeigen können, was sie im Training erlernt haben, setzten sich die Trainerinnen zusammen und organisierten einen internen Rollkunstlaufwettbewerb.

Der 1. Marler Ruhrpott-Pokal!

Dieser fand in der Sporthalle der Martin-Luther-King Gesamstschule statt.
36 Läuferinnen nahmen mit viel Spaß und Erfolg an diesem gut organisierten Wettkampf teil.
Es gab keine offiziellen Wertungsrichter, sondern die Trainerinnen bewerteten nach Schulnoten fünf Kategorien.
Sprünge, Pirouetten, Schritte, Tempo und Präsentation ergaben die Noten jeder einzelnen Läuferin nach ihrer gelaufenen Kür.
Auch wenn es keine Konkurrenz aus anderen Vereinen gab, waren alle Läuferinnen sehr aufgeregt und mit Elan und Ehrgeiz bei der Sache.
Sie konnten vor ihren Familie und Freunden zeigen, was sie gelernt haben. Dieser Tag diente auch, unter Wettbewerbsbedingungen, Laufpraxis und Routine zu bekommen.
Am Ende des Tages freuten sich die Teilnehmerinnen über ihre Medallien und Urkunden auf denen alle Kategorien mit Bewertungsnoten aufgeführt waren.
Sicher wird diesem 1. Marler Ruhrpott-Pokal noch mehrere folgen!
Die Platzierungen:
Elemente 1 Gruppe 1: 1. Platz Soey Flossbach, 2. Platz Lina Heiß
Elemente 1 Gruppe 2: 1. Platz Sina Herrmann, 2. Platz Marie Neumann
3. Platz Lisa Sophie Tögemann,
Elemente 1 Gruppe 3: 1. Platz Lea Wilke, 2. Platz Violett Lobback
Elemente 2: 1. Platz Isabelle Loch
Anfänger Gr. 1: 1. Platz Nele Schimmelpfennig, 2. Platz Loretta Domaser
3. Platz Madeleine Kleinschmidt
Anfänger Gr. 2: 1. Platz Hannah Federsel, 2. Platz Laura Madlyn Keller,
3. Platz Finja Kluge
Anfänger Gr. 3: 1. Platz Sophi Heiß, 2. Platz Fabienne Dethloff
3. Platz Viktoria Göddertz und 3. Platz Laura Barry
5. Platz Jara Brombosch
Freiläufer Gr. 1: 1. Platz Antonia Domaser, 2. Platz Luisa Kluge
Freiläufer Gr. 2: 1. Platz Sophie-Christin Hardt, 2. Platz Helena Franzen
3. Platz Lena Hundenborn, 4. Platz Denise Willamowski
Figurenläufer: 1. Platz Nele Ladwig , 2. Platz Carmen Nordhoff
3. Platz Jessica Nitsche, 4. Platz Celine Roggenbuck
Kunstläufer: 1. Platz Anna Schäfer, 2. Platz Maja Hampel,
3. Platz Lina Honcia, 4. Platz Maja Elbert
Nachwuchs: 1. Platz Laura Küppers
Cup : 1. Platz Lea Gotink
Schüler D: 1. Platz Luisa Pennekamp
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.