Spitzenspiel in der 2. Rollockey-Herrenbundesliga

Anzeige
Marl: August-Döhr-Sporthalle | 2. Rollhockey-Herrenbundesliga
Samstag, den 14.11.2015
18:00 Uhr August-Döhr-Sporthalle
VfL Hüls –SC Moskitos Wuppertal
Spitzenspiel zwischen den VfL Hüls und Moskitos Wuppertal, in der 2. Rollhockey-Herrenbundesliga
Vor vierzehn Tagen standen sich die Rollhockeyherren des VfL Hüls und die Moskitos Wuppertal noch im Finale des Internationalen Turniers von RC Rolta Leuven (Belgien) gegenüber, und lieferten sich ein extrem spannendes und ausgeglichenes Spiel, um den den Turniersieg, was am Ende mit einem Glücklichen 2:1 Sieg für Wuppertal endete. Das Siegtor für die Wuppertaler fiel auch erst mit dem Schlusspfiff. Am Samstag ,den 14.11.15 um 18:00 Uhr treffen beide Mannschaften in der August-Döhr-Sporthalle Marl ( Max-Planck-Str.16) noch einmal in der 2. Rollhockey-Herrenbundesliga aufeinander und wieder ist es ein gefühltes Finale. Beide Mannschaften laufen im Moment, im Gleichschritt durch die Liga und haben beide 6 Punkte auf dem Konto, wobei die Wuppertaler im Moment noch ein besseres Torverhältnis vorweisen können . Beide Mannschaften, Hüls in Remscheid und Wuppertal in Allstedt , haben vor 3 Wochen, ihre Auswärtsspiele, im Gleichschritt verloren und jeweils die 1. Saisonniederlage einstecken müssen. Anders als beim VfL Hüls, haben sich die Wuppertaler,den Aufstieg in die Erste Bundesliga , zum Saisonziel ,auf die Fahnen geschrieben und dafür mit 4 ehemaligen Erstbundesligaspielern der IG Remscheid, in ihren Reihen, auch das Potenzial, um den Aufstieg zu schaffen. Aber der VfL Hüls braucht sich auf keinen Fall vor Remscheid zu verstecken , das hat das Turnier in Belgien gezeigt, auch wenn man das Finale verloren hat. Und der VfL Hüls möchte zunächst erst ,die Play-offs, der vier besten Mannschaften, im Mai 2016 erreichen.Zudem haben die VfL Hüls Rollhockeyer ein grosses Problem,da man nach den Herbstferien, nur noch einen Trainingstag, in der Woche, in der August-Döhr-Sporthalle, zur Verfügung hat, wird man kurz oder lang mit der konkurrenz nicht mehr mithalten können. Aber im Moment sollte man noch konditionell von den Turnierspielen in Belgien profitieren können. Für den VfL Hüls wäre ein Sieg gegen Wuppertal enorm wichtig,da man eine Woche später, beim bisher in 3 Heimspielen, noch Verluspunktfreien Angstgegener, aus Sachsen Anhalt, den SV Allstedt, antreten muss. Der Sieger aus dem Spiel Hüls Wuppertal hat zumindest die Chance ,als Tabellenführer in das neue Jahr zu gehen, der Verlierer wird zunächst erst einmal im breiten Mittelfeld untertauchen.Ob der VfL Hüls mit der besten Mannschaft antreten kann, entscheidet sich erst beim Training ,am Freitagabend.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.