Stadtspiegel präsentiert: Spektakuläre Spiele in Marls größtem Sandkasten

Anzeige
Power, Dynamik und Ästhetik bieten die Marler Beach Tage in Hüls.
Marl: Marktplatz Hüls |

„ Wir bringen den Sand und das Sommer-Feeling in die Stadt“, verspricht Mr. Beach-Volleyball, alias Franz Ovelhey. Dazu gesellen sich ein paar sonnengetränkte, durchtrainierte Damen wie Herren, die zu der Bagger-Elite in deutschen Sandkästen zählen. Und präsentiert wird dieser sportliche Augenschmaus am Samstag und Sonntag mit exklusivem Rahmenprogramm vom Stadtspiegel wie Beach & Volley.

Doch die Marler Beach Tage hauchen dem Kreis nicht nur wieder mediterranes Flair ein, sondern vermengen sich mit der betörenden Stimmung des 32. Hülser Weinmarktes
.
Kurzum: Ein Rausch der Sinne erwartet die Besucher.
Doch das Highlight des ersten Mai-Wochenendes findet auf dem Marktplatz des Marler Stadtteils statt. Dort legen die Organisatoren eine riesige Sand-Plantage an, in der jeweils 16 Damen-Teams und Herren-Duos auf vier Feldern um Preisgeld und Punkte für die deutsche Volleyball-Rangliste buddeln.
Alle ambitionierten Beachvolleyballer Deutschlands können in Hüls erste Ranglistenpunkte für die Deutsche Rangliste erspielen.

Stadtspiegel serviert die Marler Beach Tage

Klartext: Es ist Zeit für erste heiße Duelle im Sand. Viele Teams des vergangenen Jahres werden in Marl am Start sein.

Ganz weit vorne wie in jedem Jahr werden die Topteams der Setzliste erwartet. Da kommt eine Saisonstart in Marl gerade recht, um nach einer langen Vorbereitungszeit im Winter eine erfolgreiche Saison 2014 in den Sand zu legen und sich für Deutschlands Topturniere zu empfehlen und sich am Ende für die Deutschen Meisterschaften in Timmendorf zu qualifizieren.

Mit dabei ist übrigens auch die Malerin Mirka Holthausen, die mit ihrer Partnerin Alina Jungbauer einen Platz im Hauptfeld des „Sparkassen Vest Cup“sicher hat. Und vielleicht für eine Überraschung gut ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.