StadtSportVerband Marl: Integration durch Sport fördern

Anzeige
Der SSV Marl lädt jetzt zum 2. Interkulturellen Turnier im Judo auf Bezirksebene in der Rundsporthalle ein. (Foto: Marl)

Der StadtSportVerband Marl veranstaltet am kommenden Wochenende (28.2./1.3.) das Judo-Bezirks-Turnier der männlichen und weiblichen Jugend. Gekämpft wird in den Klassen U12, U15 und U18.

Bauchtanzgruppe und arabische Speisen

Die Sportler und Besucher erwartet in der Rundsporthalle neben spannenden Wettkämpfen auch ein interkulturelles Rahmenprogramm (u.a. wird eine Bauchtanzgruppe auftreten). Darüber hinaus werden den ganzen Tag türkische Speisen und Getränke angeboten. Die Stadt Marl eröffnet den Wettkampf am Samstag um 9 Uhr und wird auch die Auszeichnung der schnellsten Kämpferinnen und Kämpfer vornehmen. Das Turnier wird dann am Sonntag um 10.30 Uhr fortgesetzt.

Integration durch Sport


Das interkulturelle Judo-Turnier läuft unter dem Programm „Integration durch Sport“ vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB).
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 25.02.2015 | 19:14  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.