Wetter spielt VfB Hüls Streiche - Montag kommt SV Lippstadt 08 an den Badeweiher

Anzeige
Ackert und ackert: In der 21. Minute brachte Markci Onucka die Hülser in Führung.
Losgelegt wie die Feuerwehr, um danach doch fast noch abgebrannt dazustehen: Der VfB Hüls hat in der Oberliga um Haaresbreite einen 4:0-Vorsprung gegen den ASC 09 Dortmund in den Sand gesetzt. Wegen des Wetters ist der Platz aber zur Zeit nicht bespielt. Heißt: Das angesetzte Spiel gegen Ahlen (Donnerstag, 2. April, am Badeweiher) muss erneut verschoben werden.

Bericht von Sara Holz

Das für Donnerstag, 2. April gegen Ahlen ist ohnehin ein Nachholspiel vom 14. Spieltag. Am Montag, 6. April, 15 Uhr empfängt das Team direkt zum nächsten regulären Spieltag den SV Lippstadt 08.

Dass die Hülser mit drei Punkte aus Dortmund zurückkehrten, war schon ein Mordsglück.
Als in der 63. Minute das 4:0 für die Quante-Elf durch Onucka (der auch das 1:0 in der 21. erzielt hatte) fiel, sah alles nach einem ruhigem Nachmittag aus.
Dementsprechend wechselte Karsten Quante Marko Onucka aus, setzte auf Schonung. Das nächste Spiel ist schließlich schon an Gründonnerstag.
Doch meistens kommt es anders. Die Dortmunder hatten nicht so recht Lust, sich weiter abschießen zu lassen und kamen bis auf 4:3 ran.
Dass es nicht noch zum Ausgleich kam, war eher der fortlaufenden Spielzeit - das 4:3 fiel erst in der 90. Minute - geschuldet, denn dem Aufbäumen der Hülser.
Immerhin konnte man so den Gast hinter sich halten, der Vorsprung auf einen Abstiegsplatz beträgt zehn Punkte. Das Polster könnte aber morgen schon etwas schmelzen, wenn der Aufstiegsaspirant aus Ahlen an den Badeweiher kommt. Dessen Spiel gegen Bielefeld II musste abgesagt werden, die Frische spricht also auch noch für den Gast.
Will das Quante-Team gegen den nun Tabellenzweiten (punktgleich mit Erndtebrück, aber zwei Spiele weniger) etwas Zählbares auf dem heimischen Rasen vergraben, muss die Konzentration über die volle Spielzeit hochgehalten werden.
Fast 70 Minuten hatten die Hülser gegen Dortmund immerhin ein ganz starkes Stück fußballerische Wertarbeit abgeliefert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.