Marl: Merkel

1 Bild

Horst Eckert: "Schwarzlicht" heizt ein 1

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach aus Herten | am 22.10.2013

Sündhaft spannend ist „Schwarzlicht“, der neue Polit-Thriller von Horst Eckert. Darin lässt der Krimi-Starschreiber den NRW-Ministerpräsidenten tot in einem Swimmingpool treiben. Sechs Tage vor der Wahl. Sexuelle Eskapaden, schwarze Kassen, über Leichen gehende Wirtschaftsbonzen, größenwahnsinnige Politiker und Polizisten mit befleckter Weste bestimmen das neue Werk um die „Festung“, wie das Düsseldorfer Präsidium in...

Mord, Merkel, Kraft, Korruption, Krimis, Schwarzer Schwan, Horst Eckert, Schwarzlicht, Polizeipräsidium Düsseldorf, Politthriller, schwarze Kassen, Mordsgeschichten
5 Bilder

Bundestagswahlen 2013: Herten und Marl haben gewählt

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach aus Herten | am 22.09.2013

Herten und Marl haben gewählt: Hier will die Mehrheit erneut in den Deutschen Bundestag Michael Groß (SPD) sitzen sehen, denn 49,7 % (Marl) und 48,0 % (Herten) gaben ihm ihr Ja. So die ersten vorläufigen Ergebnisse, die der Kreis Recklinghausen am Sonntag nach Schluss der Wahllokale meldet. Der Bundestagswahlkreis Recklinghausen II (Wahlkreis 122) umfasst die Städte Marl, Datteln, Haltern, Herten und Oer-Erkenschwick...

Bundestagswahl 2013, Merkel, steinbrück, Bärbel Beuermann, Michael Groß, Rita Stockhofe, Mirjam Forszpaniak, Wahlkreis Recklnghausen II, Maaike Thomas, Piraten Kreis Recklinghausen, Birsen Freund, Recklinghausen II
53 Bilder

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht Recklinghausen - Fotostrecke

Reiner Kruse
Reiner Kruse aus Recklinghausen | am 23.08.2013

Am Freitag, 23. August, hatte Recklinghausen hohen Staatsbesuch aus Berlin. Im Rahmen einer Wahlkampfveranstaltung der CDU trat Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dem Rathausplatz auf. Eingeladen hatte sie dazu der heimische Bundestagsabgeordnete Philipp Mißfelder. Nach einer Talkrunde mit dem Recklinghäuser Politiker hielt die Kanzlerin eine Rede vor den zahlreichen Besuchern, die sich auf dem Rathausplatz versammelt...

Bildergalerie, Politik, CDU, fotostrecke, Wahlkampf, Angela Merkel, Merkel, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Angie, Hoher Besuch aus Berlin
1 Bild

Flossbachs Querpass: Otto im Schloss Bellevue

Lokalkompass Marl
Lokalkompass Marl aus Marl | am 23.02.2012

Es hat nicht ganz geklappt, aber ich muss zugeben, dass die Idee von Kanzlerin Merkel nahezu perfekt war. Da transportiert sie doch den bekennenden CDU-Wähler Otto „Rubens“ Rehagel nach Berlin. Erst soll er den Trainer bei Hertha BSC mimen und dann... Das ist der Clou, soll er Bundespräsident werden. Ich stelle mir vor, wie er, aus dem Fenster zuschauend, sein Team auf dem Rasen seines Schlosses Bellevue trainiert....

Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, BVB Dortmund, Merkel, gladbach, Gauck
1 Bild

Kapitel Wulff beendet - Was sagen Sie dazu? 3

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert aus Herten | am 17.02.2012

Es war 11 Uhr am Freitag, als das Kapitel Christian Wulff sein Ende fand. Nach dem monatelangen Hickhack hat der Bundespräsident - wohl aufgrund des Versuchs, seine Immunität aufzuheben - die Konsequenzen aus der ganzen Reihe an Vorwürfen gezogen. Gestern wurde bekanntgegeben, dass die Staatsanwaltschaft Hannover die Aufhebung der Immunität von Christian Wulff beantragt hat. Gegen ihn wird wegen möglicher Vorteilsnahme und...

CDU, Bundespräsident, Merkel, Rücktritt, Meinung, Wulff, affäre, immunität

Plagiatsaffäre: Guttenberg will zurücktreten 3

Martin Dubois
Martin Dubois aus Essen-Süd | am 01.03.2011

Verteidigungsminister Karl Theodor zu Guttenberg zieht offenbar die Konsequenzen aus der Plagiatsaffäre: Verschiedenen Medienberichten zufolge hat er am heutigen Dienstag um 11.15 Uhr kurzfristig zu einer Pressekonferenz eingeladen. Thema: sein Rücktritt. Bundeskanzlerin Angela Merkel soll das Rücktrittsgesuch bereits erhalten haben und das Bundespräsidialamt sei vorab informiert worden, heißt es in den Berichten weiter....

Merkel, Rücktritt, Bundeskanzlerin, Minister, Doktor, zu Guttenberg
2 Bilder

Trauermärsche in Duisburg – Und endlich einer, der zu den Menschen spricht 2

Sabine Justen
Sabine Justen aus Duisburg | am 01.08.2010

Nach der offiziellen Trauerfeier für die Opfer der Loveparade am Samstagvormittag in der Duisburger Salvatorkirche, an der Bundespräsident Christian Wulff, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundestagspräsident Norbert Lammert, Außenminister Guido Westerwelle, NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und weitere hochrangige Politiker teilnahmen, haben die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Duisburg in zwei Trauermärschen nochmals...

Duisburg, Opfer, Loveparade, Merkel, Kraft, Wulff, Tragödie, Trauerfeier, Marsch
1 Bild

Loveparade: Bewegende Trauerfeier - Bilder und Berichte

Martin Dubois
Martin Dubois aus Essen-Süd | am 31.07.2010

Duisburg: Salvatorkirche | Mit einer bewegenden Trauerfeier haben am Samstagvormittag in Duisburg Tausende Abschied von den Opfern der Loveparade-Tragödie genommen. Vor allem die Rede der hörbar bewegten NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft rührte die Teilnehmer in der Salvatorkirche, MSV-Arena und weiteren Gotteshäusern. An einem Stern-Trauermarsch am Nachmittag nahmen rund 2500 Menschen teil. Der Marsch endete in dem Tunnel, an dem die 21 Opfer zu...

Duisburg, Bilder, Sauerland, Opfer, Loveparade, Bundespräsident, Merkel, Kraft, Trauerfeier, Hannelore, Angela, bewegend
1 Bild

Bewegende Trauerfeier - Kraft fordert zum Umdenken auf

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de aus Essen-Süd | am 31.07.2010

Duisburg: Salvatorkirche | Mit einer bewegenden Trauerfeier haben am Samstag Tausende Abschied von den Opfern der Loveparade-Tragödie genommen. Vor 550 Trauergästen in der Duisburger Salvatorkirche forderte die mit den Tränen kämpfende NRW-Ministerpräsidentin die Gesellschaft zum Umdenken auf. "Es ist schwer, angesichts des Todes Worte zu finden", sagte die Ministerpräsidentin und fügte hinzu: "Es ist besonders schwer angesichts der Umstände, die zum...

Duisburg, Opfer, Loveparade, Bundespräsident, Merkel, Kraft, Tote, Trauerfeier, Hannelore, Präses, Angela
1 Bild

Loveparade-Opfer: Das Land nimmt Abschied

Martin Dubois
Martin Dubois aus Essen-Süd | am 31.07.2010

Duisburg: Salvatorkirche | Live-Ticker vom Trauergottesdienst für die Opfer der Loveparade in Duisburg: Die Rede von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft: Hier lesen Sie den ganzen Beitrag +++ 12.16 Uhr: Die Angehörigen der Opfer werden von der Öffentlichkeit abgeschirmt an einen geheimen Ort gebracht, wo sie sich gemeinsam austauschen können. +++ 12 Uhr: Der Gottesdienst ist beendet, die Trauergemeinde verlässt die Kirche. +++ +++...

Duisburg, Opfer, Loveparade, Bundespräsident, Merkel, Tote, Wulff, Bundeskanzlerin, Tragödie, Trauerfeier

Alle Tote mit Brustverletzungen - Sauerland unter Druck - Trauerfeier Samstag

Martin Dubois
Martin Dubois aus Essen-Süd | am 28.07.2010

Duisburg: Alter Güterbahnhof | Wer ist für den Tod von 21 Menschen und über 500 Verletzte verantwortlich? Wie kamen die Menschen zu Tode? Auch drei Tage nach dem tragischen Unglück in Duisburg bleiben viele Fragen offen. Aber es gibt erste Erkenntnisse. Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gab bekannt, dass keines der Todesopfer Sturzverletzungen erlegen ist, alle wiesen Obduktionsberichten zufolgen Brustquetschungen auf. Darüber hinaus verdichten sich die...

Duisburg, Sauerland, Loveparade, Merkel, Unglück, Kraft, Tote, Tragödie, Trauerfeier, Druck