Baumaßnahmen des Vereins Sly Dogs Marl e.V. im Jahnstadion Marl Hüls für 3. Bundesliga

Anzeige

Das Jahnstadion wird dem 1. Marler Baseballverein Sly dogs Marl e. V. für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung gestellt. Der Vertrag wurde für ein Jahr abgeschlossen und verlängert sich um jeweils ein Jahr, wenn
kein Vertragspartner spätestens zwei Monate vor dem Ende des Nutzungsjahres schriftlich kündigt.

Der Verein teilte am 12. 11. 2014 mit, dass aufgrund des Aufstiegs in die 3. Bundesliga zusätzliche Lizenzkriterien baulicher Art erfüllt werden müssen. In Gesprächen der Stadt Marl mit dem Verein wurde klar gemacht, dass angesichts einer möglichen anderweitigen künftigen Nutzung des Jahnstadions nur eine Baumaßnahme finanziell unterstützt werden kann, die für die Lizenzerteilung unbedingt erforderlich und deren Umfang finanziell vertretbar ist.
Bekanntlich plant der Marler Baulöwe HSK Villen auf dem Gelände zu errichten.
Vereinbart wurde, dass erforderliche Spielfeldveränderungen (Verlegung und Verbreiterung der Laufbahnen und Anlegung des Infield Circle/Wurfhügel) von der Stadt Marl durchgeführt werden. Die Materialkosten der Maßnahme beliefen sich auf ca. 1.000,00 €.
Im Gegenzug übernimmt der Verein die notwendige Erneuerung der Spielfeldabgrenzung/ Bauzäune, für die gemäß Nutzungsvertrag die Stadt Marl zuständig ist. Die Kosten belaufen sich auf ca. 11.500,00 € und werden größtenteils durch Sponsoren des Vereins finanziert.
Die vom Verband ebenfalls vorgegebenen Dogouts (Spielerkabinen) der Heim- und Gästemannschaften wurden auch vom Verein gebaut. Die Kosten beliefen sich auf ca. 4.000,00 €.
Im Falle einer Verlagerung der Sportaktivitäten des Vereins können die Dogouts und Spielfeldabgrenzungen abgebaut und wiederaufgebaut werden.
Der Verein teilte zwischenzeitlich mit, dass seitens des Verbandes die erforderliche Lizenz vergeben wurde.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.