Dialog zwischen Christentum und Islam: Gerhard Duncker in Marl

Wann? 31.01.2017 19:30 Uhr

Wo? Gemeindehaus der Kulturen, Römerstraße 59, 45772 Marl DE
Anzeige
Gerhard Duncker kennt sich im Nahen Osten sehr gut aus. (Foto: Evangelische Kirche Westfalen)
Marl: Gemeindehaus der Kulturen |

Über seine Erfahrungen im Dialog zwischen Christentum und Islam berichtet Gerhard Duncker am Dienstag um 19.30 Uhr in Marl im Gemeindehaus der Kulturen in Marl-Hüls. Eine Veranstaltung der CIAG Marl.

Der Referent ist ein ausgewiesener Kenner des christlich-islamischen Dialogs in verschiedenen Zusammenhängen.

Kirche im Orient

Seit 2002 ist er in der Evangelischen Kirche von Westfalen dafür zuständig. Dabei verfolgt er das große Interesse in Marl - unter anderem mit den Abrahamsfesten - an dem Thema aufmerksam und unterstützend. Er war neun Jahre lang, von 1993 bis 2002 evangelischer Pfarrer für die Gemeinden deutscher Sprache in der Türkei, mit Sitz in Istanbul - und einer der Vorgänger von Pfarrerin Ursula August (früher in Marl, heute in Istanbul). Gerhard Duncker ist gleichzeitig Nahost-Referent der Evangelischen Kirche von Westfalen und viel unterwegs bei den Orthodoxen Kirchen und den Reformatorischen Kirchen im Orient.

Kurz-Infos:
Gemeindehaus der Kulturen an der Pauluskirche, Römerstraße 59, 45772 Marl-Hüls. Dienstag, 31. Januar, 19.30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.