Dicke-Bohnen-Essen in der Mühle sind eine runde Sache

Anzeige
Männer! Ein Thema für Frauen, das auch Männer interessiert. Vorgetragen von Wilfried Groß (Foto: Manfred Vorholt)
Marl: Windmühle | Das Dicke-Bohnen-Essen des Heimatvereins ist eine runde Sache – so rund, wie die alte Windmühle. Marlies und Franz Kleinkes haben die Veranstaltung geplant, und Bauer Südfeld hat das Essen zubereitet. Mit 60 Personen war das historische Gebäude in Alt-Marl bestens gefüllt, der Innenraum liebevoll mit Blumen gestaltet. Marlies Kleinkes hatte sich für wohlriechende Bauernrosen entschieden. Franz Kleinkes, stellvertretender Vorsitzender des Heimatvereins, konnte für den gemütlichen Teil des Abends nach dem schmackhaften Essen Wilfried Groß gewinnen. Wilfried Groß brachte Anekdoten über Männer an den Mann - und natürlich auch an die Frau. Die Kleinkes haben es wieder einmal geschafft, allen einen rundum schönen Abend zu bereiten.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.