Eine Hinweistafel für jedes Haus des Heimatvereins

Anzeige
Sieben Schilder informieren über die Häuser des Marler Heimatvereins (Foto: news media)
Marl: Heimatmuseum Marl | Der Heimatverein Marl freut sich über sieben Tafeln, die vor die Häuser aufgestellt werden. „Niemand soll sich lange fragen, vor welcher Immobilie er sich gerade befindet und wie er zu den Verantwortlichen Kontakt aufnehmen kann“, sagt Hubert Schulte-Kemper, Vorsitzender des Heimatvereins. Eine Beschilderung für jedes der sechs Häuser und des Obstbaummuseums haben sich die Heimatfreunde schon lange gewünscht. Roland Oligmüller lief mit seinem Wunsch nach Unterstützung bei Stefan Rüter von news-media Druck & Werbung und Carsten Goldmann von Edelstahl Goldmann offene Türen ein. Die beiden Marler Unternehmer sagten spontan ihre Unterstützung zu und so fertigte Edelstahl Goldmann die formschönen Rahmen für die Schilder, die aus dem Hause news-media stammen. Den Text und das Layout der Beschriftung bestimmten die Heimatfreunde. In der nächsten Zeit werden die Tafeln vor den sechs Immobilien des Heimatvereins und am Obstbaummuseum aufgestellt: Heimatmuseum in Alt-Marl, Wassermühle gleich nebenan, Alte Windmühle an der Hochstraße, Europäisches Friedenshaus, Erzschacht und Kulturzentrum Erlöserkirche.
Drin ist, was draußen dran steht: über die Hinweistafeln freuen sich die Heimatfreunde Monika Riediger, Hubert Leineweber, Wolfgang Katzer, Hans Gläser, Heribert Bösing, Carsten Goldmann, Hubert Schulte-Kemper, Stefan Rüter, Marvin Gonschorek, Hermann Börste und Roland Oligmüller.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.