Herbstprüfung im DVG-MV Marl-Brassert

Anzeige
Chipkontrolle und Unbefangenheitsprobe.
Marl: PSK Marl e.V. DVG-MV Marl Brassert |

Für seine Herbstprüfung am 27.10.2013 hätte der Pinscher und Schnauzer Club Marl e.V. sich am Wochenende auch besseres Wetter gewünscht.

Aber Hundesport ist nun mal eine Betätigung an der frischen Luft und so fanden sich trotz Regen und teilweise stürmischem Wind neun Begleithunde und vier Fährtenhunde samt Halter zur Prüfung ein.
Nach einem gemeinsamen Frühstück legten noch zwei Prüflinge den erforderlichen Sachkundenachweis ab und hatten somit schon einmal eine erste Hürde der Begleithundeprüfung geschafft.
Die Fährten für die vier Fährtenhunde wurden nun gelegt. Es standen zwei Fährtenhund1 (FH1) und zwei Fährtenhund2 (FH2) Prüfungen auf dem Tagesplan. Es regnete in Strömen und die Fährtenleger hatten sich nachher komplett umzuziehen, so durchnässt waren sie.
Der Regen ließ langsam nach und die Fährtenteilnehmer hofften jetzt nur noch, dass sich der starke Wind legen würde.
Die Begleithunde hatten während ihrer Prüfung richtig Glück, denn der Wettergott ließ sie relativ trocken ihr Schema laufen und zum Schluss durften sich acht Hunde mit ihren Haltern auf den späteren Straßenteil freuen.
Leider hatten die Fährtenhunde nicht so viel Glück, es fing wieder zu regnen an und hinzu kam der fürchterliche Wind, der immer wieder in starken Böen über das Feld strich. Durch die Verwirbelung der Fährtenspur kamen die Hunde in Schwierigkeiten. Somit konnte sich lediglich P. Baran mit Labradorretriever Cymes Makadar über ein „befriedigend“ mit 75 Punkten in der FH1 freuen.
Den Straßenteil absolvierten die Begleithunde mit Bravour, so dass Prüfer Uwe Heisig acht Haltern zur bestandenen Begleithundeprüfung gratulieren konnte.

Die Begleithundeprüfung ist der Grundstein zur sportlichen Betätigung mit dem Hund (nur einige wenige Sportarten können "turniermäßig" ohne diese vorherige Prüfung ausgeübt werden z.B. Flyball).
Wer auch Interesse hat, sich und seinen Hund für diese erste wichtige Prüfung ausbilden zu lassen, kann sich darüber auf unserer Homepage informieren:
www.mv-marl-brassert.de
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.