Liebenswerte Katzen-Brüder aus schlechter Haltung gerettet - Jake und Joker verdienen eine zweite Chance

Anzeige
Ein wahres Model: Jake, der nur mit Joker zu haben ist. (Foto: ST)
Marl: Tierheim Marl/Haltern |

Im Marler Tierheim bekamen jetzt zwei süße Katzen-Brüder Zuflucht, die trotz ihres jungen Alters schon eine ausgesprochene Leidensgeschichte erleben mussten. Und doch sind die beiden rund zweijährigen Jake und Joker keinesfalls menschenscheu, sondern aufgeschlossen und entgegenkommend.


Wenngleich der hübsche Joker noch nicht ganz aufgetaut ist nach den schwierigen Zeiten in schlechter Haltung. Manchmal ist das einfach zu viel für eine sensible Tierseele, aber die Zeit sollte helfen und der liebenswerte Bursche wird sich wieder im Leben zurechtfinden.

Ein Schnurrer, der gute Laune versprüht

Jake dagegen hat die Vergangenheit schon besser verarbeitet, er ist ein richtiger Clown: Wenn man nur die Tür öffnet, ist er da und turnt in der Stube herum. Er ist dabei so lieb, dass man ihn am liebsten direkt einpacken möchte. Der Schnurrer ist kein bisschen aufdringlich, sondern sehr amüsant.

Jake und Joker sind Wohnungshaltung gewöhnt, sehr menschenbezogen und hätten gegen ein bisschen Rummel in ihrem neuen Zuhause nichts. Die beiden werden nur zusammen vermittelt, da sie sehr aneinander hängen.

Mehr Infos zu den Schmusern gibt's unter 02365/21942.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.